Ein Führer zu den besten veganen und vegetarischen Restaurants in Dublin

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

In Dublin gibt es einige unglaubliche vegane und vegetarische Restaurants, die Ihren Gaumen verführen werden.

Von altbekannten Lokalen wie Umi Falafel bis hin zu einigen der neueren Lokale im County Dublin wie V Face gibt es eine große Auswahl.

Außerdem gibt es in Dublin eine ganze Reihe hervorragender Cafés, in denen Sie vom veganen Brunch über köstliche vegane Burger bis hin zum vegetarischen Frühstück alles bekommen können - lassen Sie sich überraschen!

Unsere liebsten vegetarischen und veganen Restaurants in Dublin

Fotos über Sova Vegan Butcher auf Facebook

Der erste Teil unseres Leitfadens ist vollgepackt mit Informationen über wir Dies sind die besten veganen Restaurants in Dublin, die einer der Mitglieder des Irish Road Trip Teams besucht hat und von denen er begeistert war.

Unten finden Sie alles von Sova Vegan Butcher über Umi Falafel bis hin zu Cornucopia Wholefoods Restaurant und mehr.

1. das Veggie Vibe Cafe

Fotos über Veggie Vibe Cafe auf FB

Wenn Sie auf dem Weg nach Dalkey sind, sollten Sie unbedingt im Veggie Vibe Cafe vorbeischauen, denn dort gibt es ein ganztägiges irisches veganes Frühstück oder sogar einen veganen Hotdog der Marke Super S!

Außerdem gibt es köstliche pflanzliche Kuchen und süße Leckereien sowie belebende Kaffees und verschiedene Getränke.

Siehe auch: Ein Führer zu Ballina in Mayo: Aktivitäten, Unterkunft, Essen und mehr

Das Veggie Vibe Cafe ist an 7 Tagen in der Woche geöffnet, von Donnerstag bis Sonntag ab 12 Uhr und bis 19 Uhr. Sie können auch online bestellen und abholen.

2. KOHL+KOHL

Fotos über KALE+COCO auf FB

Das KALE+COCO befindet sich in Stoneybatter, Dublin 7, und es ist schwer, eine köstlichere Speisekarte als die des KALE+COCO zu finden, das sowohl zum Essen als auch zum Mitnehmen angeboten wird und sogar online bestellt werden kann.

Egal zu welcher Tageszeit, KALE+COCO hat alles im Angebot: Porridge und Overnight Oats, Smoothies und Smoothie Bowls, bis hin zu nahrhaften Bowls wie Peas & Love oder Miso Hungry.

Oh, und vergessen Sie nicht, sich eine Leckerei für später mitzunehmen, wie z.B. den Snickers Date Bite oder die Not-ella Balls! Sie können auch Ihre Vorratskammer mit speziellen Marmeladen, Hummus und anderen Leckereien auffüllen. Wenn Sie auf der Suche nach abenteuerlichen veganen Restaurants in Dublin sind, dann kommen Sie hierher!

Verwandte Lektüre Lesen Sie unseren Leitfaden für den besten Brunch in Dublin (oder unseren Leitfaden für den besten bodenlosen Brunch in Dublin)

3. das Cornucopia Wholefoods Restaurant

Fotos via Cornucopia Wholefoods Restaurant auf FB

Im Herzen Dublins, in der Nähe von Dublin Castle und Temple Bar, befindet sich das Cornucopia Wholefoods Restaurant, das die Symbolik seines Namens, Cornucopia, aufgreift und wirklich eine Fülle von Lebensmitteln von mythischen Ausmaßen anbietet.

Siehe auch: Blarney Castle: Die Heimat des Steins (UND ein Mörderloch + Hexenküche)

Mit Lieblingsgerichten wie der beeindruckenden Vielfalt an Salatschüsseln oder dem Mittags- und Abendspecial "Hauptgericht mit zwei Salatbeilagen" werden Sie nie wieder hungrig sein!

Das Cornucopia Wholefoods Restaurant ist an 6 Tagen in der Woche von 9 Uhr morgens bis in die späten Abendstunden und sonntags ab 10:30 Uhr geöffnet. Sie können auch online zur Abholung oder Lieferung bestellen.

4. umi Falafel

Fotos über Umi Falafel auf Facebook

Wie der Name schon vermuten lässt, bietet Umi Falafel eine Vielzahl von Gerichten mit Falafel an, aber das ist nicht alles, was sie anbieten!

In einer ungezwungenen Atmosphäre können Sie hier auch andere orientalische Köstlichkeiten wie Baba Ghanoush, Labneh, Haloumi und gefüllte Weinblätter probieren, um nur einige zu nennen.

Wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben, können Sie mit der Baklawa oder der Basboussa nichts falsch machen, die beide hervorragend zu einem starken Kaffee passen!

Verwandte Lektüre Lesen Sie unseren Führer zu den besten Meeresfrüchten in Dublin (von feinen Restaurants bis hin zu urigen Cafés, die einen Sturm auslösen)

5 Sova Veganer Metzger

Fotos über Sova Vegan Butcher auf Facebook

Das perfekte Gegenmittel gegen zu viele Dubliner Pubs, denn hier können Sie sich mit einem der Donner Kebabs, Gyros oder Spießgerichte trösten.

Sova hat auch eine beeindruckende Sushi- und Gnocchi-Speisekarte mit kulinarischen Ikonen wie Futomaki, Uramaki und Combo-Boxen oder Gnocchi mit Pilzragu, al Pomodoro oder der köstlichen Salbeibutter mit geräuchertem Mandel-Ricotta.

Der Sova Vegan Butcher gilt nicht umsonst als eines der besten vegetarischen Restaurants in Dublin.

Andere beliebte vegane und vegetarische Restaurants in Dublin

Nachdem wir nun unsere Lieblingsrestaurants für Veganer und Vegetarier in Dublin vorgestellt haben, ist es an der Zeit zu sehen, was die Hauptstadt sonst noch zu bieten hat.

Im Folgenden finden Sie alles, von den beliebten Blazing Salads und dem innovativen V-Face bis hin zu vielen weiteren leckeren Orten für veganes Essen in Dublin.

1. veganes Sandwich Co

Fotos über Vegan Sandwich Co auf FB

Wenn Sie sich in der Nähe der Jameson Distillery aufhalten, sollten Sie auf keinen Fall die Vegan Sandwich Co. verpassen (nur 3 Minuten zu Fuß entfernt)! Egal zu welcher Tageszeit, VSC bietet Ihnen ein spätes Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Wählen Sie aus dem Frühstücksangebot zum Mitnehmen, Muffins, Brötchen und Burritos, oder aus dem regulären Angebot wie Baguettes, Burger, Wedges, Sandwiches und Kebabs - alles auf pflanzlicher Basis und absolut lecker!

Es gibt Cupcakes, riesige Kekse und Toasties für alle, die es eilig haben, und ein heißes Getränk. Wenn Sie auf der Suche nach zwanglosen veganen Restaurants in Dublin sind, in denen man gut essen kann, sollten Sie hierher kommen.

2. glühende Salate

Fotos über Blazing Salads auf FB

Gleich um die Ecke von St. Stephen's Green bietet das Café mit dem feurigen Namen einige wirklich schmackhafte Leckerbissen. Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten Mahlzeit sind, sollten Sie sich die Salatboxen, Saws, Moong-Bohnen-Nudeln oder sogar die verwöhnende Mozzarella-Pizza mit geröstetem Gemüse nicht entgehen lassen.

Wenn Sie etwas für später haben möchten, probieren Sie die Roggensauerteigbrote, das Vollkornsoda-Brot, den vollen Früchtetee-Brack oder natürlich die Kekse, Plätzchen und anderen süßen Leckereien.

Die Backwaren von Blazing Salads sind aus gutem Grund beliebt. Interessanterweise ist dies einer der am längsten bestehenden Orte für veganen Brunch in Dublin, denn er wurde im Jahr 2000 eröffnet.

Verwandte Lektüre Lesen Sie unseren Leitfaden für das beste Mittagessen in Dublin (von Michelin-Stern-Essen bis zu Dublins bestem Burger)

3. das V-Gesicht

Fotos über V-Face auf FB

Wenn es um populäres "Fast Food" oder sogar "Street Food" geht, finden Sie bei V-Face alles, was Sie sich wünschen können.

Vom klassischen Toast- oder Wurstbrötchen bis hin zu Burgern, Pommes frites, Wings, Hot Dogs oder süßen Leckereien wie einem eisgekühlten Biscoff-Latte oder einem Schoko-Chip-Cookie - Sie haben die Qual der Wahl. Vegan zu sein war noch nie so lecker.

Das V-Face liegt an der Ecke zwischen Smithfield und Stoneybatter und ist an 7 Tagen in der Woche geöffnet. Es ist eines der besseren veganen Restaurants in Dublin, um mit Freunden einen Happen zu essen.

5. der Schwanz der Karotte

Fotos über The Carrot's Tail auf FB

Und zu guter Letzt in unserem Führer zu den besten veganen Restaurants in Dublin ist das unglaubliche Carrot's Tail.

Südlich des Dubliner Stadtzentrums befindet sich das Carrot's Tail in der Rathmines Road Lower, in der Nähe des Leinster Cricket Clubs.

Mit einer reichhaltigen Speisekarte mit veganen und vegetarischen Optionen, wie z. B. Chikon- Caesar-Salat, Beyond Classica-Burger oder Pesto Melt.

Sie finden auch andere vertraute Freunde wie Nuggets, Pommes frites, Mac und No-Cheese und den Dauerbrenner, den Gartensalat.

Vegane Restaurants in Dublin: Wo haben wir etwas verpasst?

Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir im obigen Leitfaden unabsichtlich einige hervorragende Orte für veganes Essen in Dublin ausgelassen haben.

Wenn Sie einen Ort kennen, den Sie empfehlen möchten, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen, und ich werde ihn mir ansehen!

Häufig gestellte Fragen zu den besten vegetarischen Restaurants, die Dublin zu bieten hat

Im Laufe der Jahre haben wir viele Fragen erhalten, die von "Wo kann man in Dublin am besten vegan brunchen?" bis hin zu "Welche vegetarischen Restaurants in Dublin sind am schicksten?" reichen.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Welches sind die besten veganen Restaurants in Dublin?

Meiner Meinung nach bekommt man das beste vegane Essen in Dublin bei Sova Vegan Butcher, Umi Falafel, Cornucopia Wholefoods Restaurant, KALE+COCO und Veggie Vibe Cafe.

Welches sind die ausgefallensten vegetarischen Restaurants in Dublin zum Mittagessen?

Mit einem Besuch bei Blazing Salads, V-Face oder dem brillanten Carrot's Tail können Sie nichts falsch machen (obwohl auch die anderen oben genannten Optionen alle erstklassig sind).

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.