Ein Führer zu New Ross in Wexford: Aktivitäten, Essen, Pubs + Hotels

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

New Ross ist eine großartige kleine Stadt, von der aus man viele der schönsten Orte in Wexford erkunden kann.

New Ross liegt am Fluss Barrow und ist eine lebhafte Kleinstadt, in der unter anderem das mächtige Dunbrody Famine Ship zu sehen ist.

Im Folgenden finden Sie alles, was Sie in New Ross unternehmen können, und wo Sie essen, schlafen und trinken können - tauchen Sie ein!

Einige wichtige Informationen über New Ross

Foto links: Chris Hill, rechts: Brian Morrison

Obwohl ein Besuch in New Ross in der Grafschaft Wexford recht unkompliziert ist, gibt es ein paar Dinge, die man wissen sollte, um den Besuch noch angenehmer zu gestalten.

1. der Standort

New Ross liegt im Südosten der irischen Insel und ist 25 Autominuten von der Halbinsel Hook, 30 Autominuten von Fethard-on-Sea und Enniscorthy und 35 Autominuten von Wexford Town entfernt.

2. ein idealer Ausgangspunkt, um Wexford, Waterford und Carlow zu erkunden

Von New Ross aus sind viele der Top-Attraktionen von Wexford, Waterford und Carlow bequem zu erreichen: Von Wanderungen und Spaziergängen zu historisch bedeutsamen Orten wie Tintern Abbey bis hin zu Orten von herausragender natürlicher Schönheit wie der Hook Peninsula gibt es in der Nähe viel zu sehen und zu unternehmen (weitere Informationen unten).

3. die JFK-Verbindung

Lange bevor er Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, verließen John F. Kennedys Urgroßeltern Dunganstown in der Nähe von New Ross in Richtung USA. 1849 kamen sie dort an. Bei seinem Besuch im Juni 1963 kehrte JFK in die Heimat seiner Vorfahren zurück und wurde wie ein Held empfangen.

Über New Ross

Bevor der Name New Ross anglisiert wurde, war das Gebiet als Ros Mhic Thriúin/Ros Mhic Treoin" auf Irisch bekannt. New Ross ist eine geschäftige Hafenstadt, deren Ursprünge auf das von St. Abban gegründete Kloster im 6.

Seitdem hat die Stadt einige Schwergewichte der irischen Geschichte beherbergt oder war mit ihnen verbunden.

Dermot McMurrough, ein Leinster-König, der internationale Ritter William Marshall und seine Braut Isabella de Clare in den frühen 1200er Jahren, bis hin zum berüchtigten König John, und natürlich die Kennedys und ihr politisches Erbe.

In den letzten Jahren wurden in der Stadt das Dunbrody Famine Ship Experience, das John F. Kennedy Arboretum und das Ros Tapestry Exhibition Centre eröffnet.

Freizeitaktivitäten in New Ross (und Umgebung)

Es gibt eine Handvoll Dinge, die man in New Ross tun kann, und es gibt endlos Orte in der Nähe zu besuchen.

Hier finden Sie einige Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, von Wanderungen und Spaziergängen bis hin zu Museen, Führungen und mehr.

1. das John F. Kennedy Arboretum

Fotos über Shutterstock

Das John F. Kennedy Arboretum wurde zum Gedenken an den 35. Präsidenten der USA, John Fitzgerald Kennedy (JFK), errichtet, dessen Vorfahren aus der Nähe von New Ross aufbrachen, um ein neues Leben zu beginnen.

Das Arboretum ist die lebendige Hommage der Stadt an die Familie Kennedy und ihren berühmten Sohn und wurde nach präsidialen Maßstäben angelegt. Mit einer Fläche von über 250 Hektar und 4.500 Arten von Bäumen und Sträuchern der gemäßigten Zonen aus der ganzen Welt ist es eine der größten Sammlungen der Welt.

Der Eintritt in das Arboretum ist frei, und es gibt ein Besucherzentrum, in dem Sie mehr über die Geschichte und die Pflanzen erfahren können. Toiletten gibt es im Zentrum, aber nicht auf dem Gelände.

2. Kelly's Wood

Karte mit Dank an Sport Ireland

Machen Sie sich auf den Weg und atmen Sie die frische Waldluft ein, während Sie den Wald erkunden, der nur 5 Autominuten südlich des Zentrums von New Ross liegt oder in etwa 40 Minuten zu Fuß erreichbar ist.

Dort können Sie auf dem kleinen, nicht asphaltierten Parkplatz parken und entweder den Blue Limekiln- oder den Red Oaklands-Weg einschlagen, die beide als leicht" eingestuft werden und auf der Wanderung 23 Höhenmeter überwinden.

Der blaue Weg führt über ca. 1,2 km in ca. 20 Minuten, der rote Weg schlängelt sich etwas weiter und führt über ca. 2,8 km in ca. 45 Minuten. Entdecken Sie die Überreste des Eishauses und des Ofens von John Tyndalls Haus aus dem 17. Jahrhundert sowie feuchte Wälder, Moorbirken, Stechpalmen, Ebereschen usw.

3. das Ausstellungszentrum Ros Tapestry

Am Ufer des Flusses Barrow, am Quay in New Ross, befindet sich der unglaubliche Ros-Wandteppich. 1998 begonnen und mit über 150 Näherinnen an der Herstellung von 15 außergewöhnlich großen Wandteppichen beteiligt, ist der Ros-Wandteppich eine Dauerausstellung und zeigt die irische Geschichte und ihre Verbindung zur normannischen Geschichte.

Inspiriert durch den Wandteppich von Bayeux, zeigt jedes der 6 Fuß x 4,5 Fuß großen Tafeln ein anderes historisches Ereignis. Die Tafeln fangen die Essenz des irischen Lebens vor, während und nach der normannischen Invasion ab 1200 ein.

Bislang sind 14 der 15 Tafeln fertiggestellt, wobei das letzte Stück in Kilkenny während der dortigen Ausstellung fertiggestellt werden soll.

4. das Kennedy-Gehöft

Fotos von Brian Morrison © Tourism Ireland

Folgen Sie dem kurvenreichen River Barrow in Richtung Süden entlang der Grenze zwischen Wexford und Kilkenny, und Sie gelangen zum Kennedy Homestead, dem Stammsitz der beliebten amerikanischen Politikerfamilie, den der Urgroßvater von JFK während der großen Hungersnot verließ.

Hier erfahren Sie mehr über die berühmteste irisch-amerikanische Familie und die irische Geschichte in der Mitte des 19. Jahrhunderts, und Sie können persönliche und nationale Erinnerungsstücke der Familie Kennedy betrachten.

Die Anlage ist täglich von 09:30 bis 17:30 Uhr für Besucher geöffnet, wobei der letzte Einlass um 17:00 Uhr erfolgt. Auf der Rückseite des Grundstücks gibt es ausreichend Parkplätze, und die Zufahrt erfolgt vom Dorf Duganstown aus.

5) Dunbrody Famine Ship Experience

Foto links: Chris Hill, rechts: Brian Morrison

Wenn Sie in New Ross sind und die nahe gelegenen "Kennedy"-Attraktionen besuchen, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zum Dunbrody Famine Ship Experience machen.

Das Schiff ist ein Nachbau der vielen Schiffe, die im 19. Jahrhundert die gefährliche Reise über den wilden Atlantik nach Amerika antraten und Flüchtlinge aus der großen Hungersnot an Bord hatten, die verzweifelt versuchten zu überleben und ein neues Leben zu beginnen.

An Bord gibt es Führungen mit kostümierten Reiseleitern, Ausstellungen über das Leben auf See und didaktische Schautafeln, die erklären, was die Passagiere erlebt haben.

6. das Woodville-Haus und die Gärten

Fotos über Woodville Haus und Gärten

Nördlich von New Ross, an der R700, befindet sich das georgianische Haus der Familie Roche, die das Haus seit 1876 bewohnt und sich der Pflege der bezaubernden Gärten mit Wassergarten und altem Baumbestand verschrieben hat.

Bei einem Rundgang durch das zweistöckige Haus können Sie sich in die Zeit der georgianischen Ordnung und Pracht zurückversetzen lassen: Verzierte Decken, prächtige Kamine und einige originale Möbelstücke verleihen dem Haus einen ganz besonderen Charme.

erkunden Sie die weitläufigen Gärten und Parkanlagen, die das Haus umgeben, und entspannen Sie sich bei der Entdeckung der verborgenen Geheimnisse dieser gärtnerischen Attraktion.

7 St. Mullins

Foto von Suzanne Clarke über Ireland's Content Pool

Etwas weiter flussabwärts von New Ross liegt das malerische Dorf St. Mullins in Carlow. Füttern Sie die Enten und Gänse an der Schleuse des River Barrow, und beobachten Sie entspannt die Schmalspurboote, die sich ihren Weg durch die sanft fließende Wasserstraße bahnen.

Vielleicht möchten Sie die Geschichte hautnah erleben und über den St. Mullins-Friedhof schlendern, auf dem viele alte Grabsteine mit bekannten Namen stehen.

St. Mullins ist auch für den heiligen Brunnen, St. Moling's Well, und seine legendären Heilkräfte bekannt und ist seit dem 13.

8. die Abtei Dunbrody

Unten an der Mündung des Flusses Barrow, direkt gegenüber der großen Stadt Waterford, befinden sich die historischen Ruinen der Dunbrody Abbey, eines ehemaligen Zisterzienserklosters aus dem Jahr 1200 mit einer kreuzförmigen Hauptkirche und einem Turm, der später, um 1400, hinzugefügt wurde.

Der Ort, der seit der Auflösung der Klöster durch Heinrich VIII. im Jahr 1536 nur noch als Ruine existiert, eignet sich hervorragend für ein Picknick. Die weitläufigen Ruinen, die nach Belieben erkundet werden können, die offenen Felder, die die Abtei umgeben, das plätschernde Wasser in der Nähe und das geheimnisvolle Labyrinth vor Ort machen die Anlage zu einem wunderbaren Ort.

9. die Halbinsel Hook

Fotos über Shutterstock

Dramatischer als die Hook Peninsula geht es kaum: die historische und gespenstische Loftus Hall, die zerklüfteten Felsen, die in der Hook Head Bay ins Meer stürzen, und der hoch aufragende Hook Lighthouse, der an der Spitze der Halbinsel Wache hält.

Sie können die Halbinsel auf dem Ring of Hook Drive umrunden und eine Mischung aus historischen Stätten, Wanderungen und einigen der besten Strände Wexfords erleben.

New Ross Unterkunft

Fotos über Booking.com

Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft in New Ross sind, haben Sie die Qual der Wahl: Hier sind unsere Favoriten:

1. das Beaufort House BB

Dieses B&B liegt nördlich von New Ross und bietet seinen Gästen vier Doppelzimmer und ein Zimmer mit zwei Einzelbetten. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und ist individuell eingerichtet. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und besteht aus einem hervorragend zubereiteten "Full Irish"-Frühstück und Parkmöglichkeiten vor Ort.

Preise prüfen + Fotos ansehen

2. das Glendower Haus

Am östlichen Rand von New Ross, in der Nähe der R723, liegt das Glendower House, ein großes, einstöckiges B&B. Mit Parkplätzen vor Ort ist es ideal, um New Ross und die umliegenden Attraktionen schnell und einfach zu erreichen. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Qualitätsbettwäsche, einen Fernseher, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, ein eigenes Bad und ein herzhaftes komplettes irisches Frühstück.

Preise prüfen + Fotos ansehen

3. das Brandon House Hotel

Das beeindruckende Brandon House Hotel liegt nur 5 Autominuten vom Zentrum von New Ross entfernt und ist zweifellos das luxuriöseste Hotel in der Gegend. Mit seinen geräumigen Doppelzimmern, den feinen Speisen im Gallery Restaurant oder in der Library Bar und dem Solas Croi Spa wird Ihr Aufenthalt hier zu einer Flucht aus dem Alltag.

Preise prüfen + Fotos ansehen

Orte zum Essen in New Ross

Fotos über Ann McDonalds Cafe auf FB

In New Ross gibt es einige großartige Restaurants, je nachdem, worauf Sie Lust haben. Hier sind einige unserer Lieblingsorte für einen Happen zum Essen:

1. die zerbrochene Teekanne

Um die Ecke von The Ros Tapestry, in der Mary St, ist The Cracked Teapot die erste Adresse für einen schnellen Imbiss. Die Atmosphäre ist ländlich-leger, mit dem Schwerpunkt auf gutem Essen und noch besserem Kaffee. Sie haben jeden Tag außer Sonntag geöffnet, um Frühstück, Mittagessen und Nachmittagstee zu essen oder mitzunehmen.

2. ann McDonalds Cafe & Bistro

Das Ann McDonalds Cafe & Bistro ist ein modernes, schickes Café mit einer Mischung aus gemütlicher Küche und irischer Gastfreundschaft, in dem Sie vertraute Spezialitäten wie hausgemachte Lasagne und panierten Kabeljau mit einem Lächeln serviert bekommen.

3. der Tisch des Kapitäns

Verlassen Sie das Dnbrody Famine Ship und begeben Sie sich in den ersten Stock des Besucherzentrums, wo Sie das Restaurant mit dem besten Blick auf den Fluss und das Schiff und einer herzhaften Küche finden. Es ist täglich außer montags zum Frühstück bis zum frühen Abendessen geöffnet und bietet die Möglichkeit, dort zu essen oder etwas mitzunehmen.

Kneipen in New Ross

Siehe auch: Anreise zum Tramore Beach in Donegal (Karte + Warnungen)

In New Ross gibt es einige großartige Pubs mit einer Mischung aus traditionellen Kneipen und Gastro-Pubs - hier sind unsere Favoriten:

1. die Corcorans Bar

Nordöstlich des Zentrums von New Ross, an der Irishtown Road, befindet sich das lange Steingebäude, in dem die Corcorans Bar untergebracht ist. Die Holzdecken, Böden und die polierte Bar sind täglich geöffnet und scheinen sich kilometerweit zu erstrecken, was gerade lang genug ist, um die Vielzahl der angebotenen Getränke zu präsentieren.

Siehe auch: Kinsale Bed And Breakfast Guide: 11 brillante B&Bs in Kinsale, die Sie im Jahr 2023 lieben werden

2. das Mannion's Pub

Dieser gemütliche Pub ist kein gewöhnlicher Pub, sondern wird Sie mit seiner beeindruckenden Umgebung, der Auswahl an Getränken und der Präsentation der Gerichte begeistern. Kommen Sie für ein gutes Essen und bleiben Sie für einen unglaublichen Abend. Ein echter Gastro-Pub, der von Donnerstag bis Sonntag zum Mittag- und Abendessen geöffnet ist.

3. drei Bullet Gate Bar & Lounge

Wenn Sie davon träumen, auf Ihren Reisen ein richtiges irisches Pub zu besuchen, dann sind Sie hier genau richtig: Ein Tudorhaus im alten Stil, schwarz-weiße Kacheln, eine Holzbar mit bequemen Hockern und ein Barkeeper, der seine Stammgäste kennt - die Three Bullet Gate Bar & Lounge ist der richtige Ort für Ihr Vergnügen.

FAQs über New Ross in Wexford

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, die von "Lohnt sich ein Besuch?" bis zu "Was kann man bei Regen unternehmen?" reichen.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Was sind die besten Aktivitäten in New Ross?

In der Stadt gibt es das JFK Arboretum und das Dunbrody Famine Ship sowie das Ros Tapestry Exhibition Centre. Es gibt unzählige Attraktionen in der Nähe.

Ist New Ross einen Besuch wert?

Wenn Sie in der Gegend sind, ist New Ross mit dem Dunbrody Famine Ship und dem brillanten John F. Kennedy Arboretum ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.