Belfaster Weihnachtsmarkt 2023: Termine und was zu erwarten ist

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Der Belfaster Weihnachtsmarkt 2023 findet diesen November wieder statt.

In den letzten Jahren waren die Weihnachtsmärkte in Irland sehr unruhig, aber im letzten Jahr hat sich alles wieder normalisiert (zum Glück...).

Die Weihnachtsmärkte in Belfast gibt es seit über 15 Jahren, und es gibt viel zu sehen und zu tun, während Sie dort sind.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die diesjährigen Märkte wissen müssen - tauchen Sie ein!

Einige wichtige Informationen über den Belfaster Weihnachtsmarkt 2023

Fotos über Shutterstock

Obwohl ein Besuch der Weihnachtsmärkte in Belfast relativ unkompliziert ist, lohnt es sich, 20 Sekunden Zeit zu nehmen, um die folgenden Punkte zu lesen:

1. der Standort

Wie jedes Jahr werden die Belfaster Weihnachtsmärkte 2023 auf dem Gelände der Belfaster City Hall am Donegall Square in der Stadt stattfinden.

2. daten

Der Belfaster Weihnachtsmarkt 2023 wird um den 19. November herum zurückkehren und bis zum 22. Dezember dauern; die Termine sind noch nicht bekannt.

3. öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten müssen noch bekannt gegeben werden (ich werde diesen Artikel aktualisieren, sobald sie feststehen). Hier sind die Öffnungszeiten vom letzten Jahr, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, was Sie erwartet:

  • Montag bis Mittwoch: 10 Uhr bis 20 Uhr (Bars bis 21 Uhr geöffnet)
  • Donnerstag bis Samstag: 10 bis 22 Uhr (Bars bis 23 Uhr geöffnet)
  • Sonntag: 12 Uhr mittags bis 18 Uhr

4. machen Sie ein Wochenende daraus

Es gibt einige tolle Hotels im Belfaster Stadtzentrum, wenn Sie in der Nähe wohnen möchten. Ich persönlich würde die Stadt nicht nur wegen der Märkte besuchen. Zum Glück gibt es in Belfast noch jede Menge anderer Dinge zu tun, während Sie dort sind.

Siehe auch: Die besten Restaurants in Athlone: 10 schmackhafte Orte, an denen man heute Abend in Athlone essen kann

Über den Weihnachtsmarkt in Belfast

Foto von Aleksandar Antich (Shutterstock)

Der Belfaster Weihnachtsmarkt, der nun schon zum 18. Mal stattfindet, wurde 2004 zum ersten Mal in der Stadt veranstaltet und hat sich seither immer weiter entwickelt.

Im letzten Jahr wurden über 1.000.000 Besucher erwartet, wobei allein am Eröffnungswochenende über 40.000 Besucher an den Ständen vorbeikamen.

Die Besucher des Marktes erwarten über 100 Aussteller aus 28 Ländern, Bierzelte und der übliche weihnachtliche Krimskrams, wie Kunsthandwerk und süße Leckereien.

Was Sie von den Belfaster Weihnachtsmärkten 2023 erwarten können

Fotos von stenic56 (Shutterstock)

Obwohl das Format des Belfaster Weihnachtsmarktes 2023 noch nicht bestätigt wurde, können wir ziemlich sicher sein, dass er dem üblichen Format folgen wird.

Wir werden die folgenden Informationen aktualisieren, sobald sie vollständig bestätigt sind, aber hier ist eine ungefähre Vorstellung davon, was Sie erwarten können.

1. das Essen, das glorreiche Essen

Wenn Sie gerne einen weihnachtlichen Happen essen, sollten Sie Ihre Nase in Richtung des Food-Courts auf den Belfaster Weihnachtsmärkten richten, wo Sie eine Fülle von Möglichkeiten finden, sich die Zähne daran auszubeißen.

Der Food Court bietet Gerichte aus über 32 Nationen aus der ganzen Welt, von Crêpes und Pfannkuchen bis hin zu Straußen-, Wildschwein- und Krokodil-Burgern.

Wenn Sie Lust auf ein feines Essen haben, bei dem Sie es sich gemütlich machen können, werfen Sie einen Blick in unseren Führer zu den besten Restaurants in Belfast oder in unseren Führer zu den besten Plätzen für Nachmittagstee in Belfast.

2. Aktivitäten für Familien

Während der Belfaster Weihnachtsmärkte 2023 gibt es eine Menge zu erleben, um die Kinder bei Laune zu halten. Hier ein kleiner Überblick über das, was wir auf der Grundlage der vergangenen Jahre für die diesjährige Veranstaltung erwarten:

  • Ein altes Sammelsurium
  • Ein Aussichtsrad (in den Cathedral Gardens)
  • Ein Weihnachtsmann-Zug
  • Ein fleißiges Bienen-Karussell
  • Eine große Schneerutsche
  • Eine Olaf-Fahrt
  • Viel mehr

3. die Bierzelte

Da es im letzten Jahr Bierzelte auf den Märkten gab, ist es wahrscheinlich, dass sie wiederkommen, aber man sollte bedenken, dass sie ziemlich voll werden können.

Wenn Sie keine Lust haben, sich durch die Menschenmassen zu kämpfen, um ein Bier zu trinken, und Sie traditionelle Pubs mögen, sollten Sie sich unseren Führer zu den besten Pubs in Belfast ansehen - er ist voll mit historischen Pubs, die Sie (hoffentlich!) lieben werden.

Andere Weihnachtsmärkte in Belfast

Foto von Mcimage (Shutterstock)

Ja, es gibt mehr als einen Weihnachtsmarkt in Belfast. Eine weitere gute Option ist der Hillsborough Christmas Market (wird noch bekannt gegeben).

Diese findet im Dark Walk am Hillsborough Fort statt und beginnt normalerweise am 13. Dezember (Datum kann sich ändern).

Eine weitere gute Möglichkeit ist der St. George's Market Christmas Craft Fair, der normalerweise vom 20. bis 24. Dezember stattfindet.

Die letzte Alternative zum Markt im Rathaus ist der Christmas Cracker im Rowallane Garden, der normalerweise vom 7. bis 24. Dezember stattfindet.

Sind die Weihnachtsmärkte in Belfast wirklich einen Besuch wert?

Fotos über Shutterstock

Einer der Vorzüge dieser unabhängigen Website ist, dass ich nicht unter Druck gesetzt werde, Attraktionen, Veranstaltungen oder Orte positiv zu bewerten.

Wenn etwas Mist ist, sage ich es, wenn es gut ist, sage ich es, und wenn es... Sie verstehen schon.

Gemischte Kritiken

Ich selbst war noch nie auf den Weihnachtsmärkten in Belfast, aber ich kenne eine Menge Leute, die dort waren, und die Kritiken waren gemischt.

Diejenigen, die die Märkte besucht und geliebt haben, sind Freunde, die jedes Jahr im Dezember zu den Märkten nach Deutschland kommen.

Sie lieben das weihnachtliche Treiben und fanden die Weihnachtsmärkte in Belfast großartig. Andere sagten, sie seien in Ordnung, aber sie hätten in 45 Minuten alles gesehen, was es zu sehen gab.

Meine zwei Cent

Ich persönlich glaube nicht, dass man jemals einen Ort besuchen sollte. nur Ich finde, man sollte es mit anderen touristischen Dingen kombinieren.

Ich liebe die Weihnachtsmärkte in Galway und besuche sie jedes Jahr, aber wenn wir nicht einen großen Teil der Zeit in Pubs, bei einem Spaziergang durch die Stadt oder bei einer Rundfahrt durch Connemara verbringen würden, wären wir nach ein paar Stunden gelangweilt.

FAQs über den Belfaster Weihnachtsmarkt 2023

Im Laufe der Jahre haben wir viele Fragen erhalten, von "Wie sind die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes in Belfast?" bis hin zu "Wo kann man parken?".

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

An welchem Tag beginnt der Weihnachtsmarkt in Belfast?

Der Belfaster Weihnachtsmarkt 2023 wird um den 19. November herum zurückkehren und bis zum 22. Dezember laufen (Termine noch nicht bekannt).

Siehe auch: Die Legende vom Giant's Causeway und die berühmte Geschichte von Finn McCool

Ist der Weihnachtsmarkt in Belfast einen Besuch wert?

Wir haben im Laufe der Jahre gemischte Kritiken darüber gehört. Unserer Meinung nach ist es einen Besuch wert, aber verbinden Sie den Besuch mit einem Essen in der Stadt oder einem Besuch einer der vielen Attraktionen von Belfast.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.