Carne Beach Wexford: Schwimmen, Aktivitäten und praktische Infos

David Crawford 10-08-2023
David Crawford

Carne Beach ist einer von mehreren Stränden in Wexford, die in den Sommermonaten zum Leben erwachen.

Es handelt sich um einen fantastischen Sandstrand, der mit dem Auto, dem Bus, dem Boot oder zu Fuß leicht zu erreichen ist und über gute Einrichtungen wie Parkplätze, Restaurants, Toiletten, einen Steg und einen Spielplatz verfügt.

Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand ist ein schöner Ort zum Spazierengehen oder Paddeln.

Im folgenden Leitfaden finden Sie Informationen zum Parken, zu Unternehmungen vor Ort und zu Möglichkeiten, in der Nähe einen Kaffee zu trinken.

Einige wichtige Informationen über Carne Beach

Foto über Shutterstock

Obwohl ein Besuch am Carne Beach relativ unkompliziert ist, gibt es einige wichtige Informationen, die Ihren Besuch noch angenehmer machen.

1. der Standort

Carne Beach liegt 23 km südlich von Wexford Town an der Ostküste des County Wexford, 15 Autominuten von Rosslare und 30 Autominuten von Wexford Town und Kilmore Quay entfernt.

2. parken

Am Carne Beach gibt es ausreichend Parkplätze in der Nähe des Piers (hier auf Google Maps). Vom Parkplatz führt eine flache Betonrampe hinunter zum Sandstrand. Es gibt weitere Parkplätze am Straßenrand und Wege durch die Dünen zum Strand.

3. schwimmen

Carne Beach ist ein beliebter Ort zum Paddeln, aber wir können (trotz viel Suche) finden Sie Informationen darüber, ob Rettungsschwimmer während des Sommers im Einsatz sind, also informieren Sie sich vor Ort, wenn Sie dort sind.

4. toiletten

Carne Beach verfügt über gute Einrichtungen, darunter Toiletten für Männer und Frauen. Es gibt auch eine Behindertentoilette, die ganzjährig zur Verfügung steht. Für den Zugang zu den Behinderteneinrichtungen ist ein Universalschlüssel erforderlich.

5. die Sicherheit im Wasser (bitte lesen)

Die Sicherheit im Wasser zu verstehen ist absolut entscheidend Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um diese Tipps zur Sicherheit im Wasser zu lesen. Prost!

Siehe auch: 19 Aktivitäten in Tipperary, die Sie in Geschichte, Natur, Musik und Pints eintauchen lassen

Über Carne Beach

Foto mit freundlicher Genehmigung von @jpmg31

Carne Beach ist eine weitläufige Sandbucht, die sich um die herrliche Küste von Wexford windet und ein beliebtes Gebiet für den Sommerurlaub ist, da Wexford mehr Sonnenstunden hat als andere Grafschaften.

Der bekannte Carne Beach Caravan and Camping Park, einer der beliebtesten Campingplätze in Wexford, ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Ausflugsziel mit Sandstrand.

Der Strand von Carne bietet sauberes, mit der Blauen Flagge ausgezeichnetes Wasser und ist erfahrungsgemäß sehr gepflegt (bringen Sie alles mit, was Sie von zu Hause mitbringen!).

Am südlichen Ende von Carne Beach befindet sich ein Fischersteg mit herrlichem Blick auf die Küste, der einen kleinen geschützten Hafen für die örtlichen Fischerboote bietet.

Dinge, die man am Carne Beach tun kann

Wenn Sie einen Tag am Strand verbringen möchten, gibt es in und um den Strand herum eine Reihe von Möglichkeiten, etwas zu unternehmen.

1. die Schuhe ausziehen und einen Spaziergang machen

Der Strand von Carne hat einen relativ festen Sand, der sich ideal zum Spazierengehen am Wasser eignet. Bei Ebbe sind einige verstreute Felsen und Felsbecken zu sehen. Der Hauptstrand erstreckt sich über etwa 1,5 km und bietet einen herrlichen Blick auf die Küste.

Bei einem Spaziergang entlang des Sandes haben Sie die Möglichkeit, Fischerboote und Fähren aus dem nahe gelegenen Rosslare Harbour auf der Irischen See zu beobachten - ein schöner Ort für einen Spaziergang an einem sonnigen Tag!

2. oder den St. Helen's Trail in Angriff nehmen

Wenn Sie Lust auf eine längere Wanderung haben, können Sie den St. Helen's Trail wählen, der eine Stunde und 50 Minuten dauert, herrliche Ausblicke auf die Küste und den Leuchtturm Tuskar Rock bietet, als leicht eingestuft wird und 4 km lang ist (8 km, wenn Sie den Hin- und Rückweg machen).

Parken Sie am St. Helen's Pier und folgen Sie dem Weg in Richtung Süden entlang der Sanddünen. Hier beginnt auch der Ballytrent Trail, der sich nach 2 km vom St. Helen's Trail trennt und ins Landesinnere führt.

Der St. Helen's Trail ist mit gelben Wegweisern gekennzeichnet und führt von St. Helen's entlang des Old Mill Beach über Ballytrent und St. Margaret's bis zum Carne Beach und endet am Pier.

3. einen Besuch mit einer Tüte Chips am Meer ausklingen lassen

Hat jemand Erfrischung gesagt? Die Lighthouse Chippie liegt direkt am Strand von Carne und ist der perfekte Ort für eine kleine Pause zwischen den Wanderungen. Sie bietet eine große Auswahl an Fisch, Bratwürsten und frisch zubereiteten Pommes frites sowie kalte Getränke und Eis.

Suchen Sie sich einen Platz an der Hafenmauer und genießen Sie die Aussicht auf das Meer.

Sehenswertes in der Nähe von Carne Beach

Eine der Schönheiten von Carne ist, dass es nur einen Katzensprung von vielen der besten Dinge entfernt ist, die man in Wexford tun kann.

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die nur einen Steinwurf von Carne entfernt sind.

1. das Schloss Johnstown (25 Minuten Fahrt)

Fotos über Shutterstock

Johnstown Castle and Gardens ist ein schöner Ort für einen Spaziergang durch die öffentlich zugänglichen Gärten. Die ursprüngliche Burg wurde 1169 von der Familie Esmonde erbaut und kann besichtigt werden. Das weitläufige Anwesen und das Irische Landwirtschaftsmuseum sind das ganze Jahr über täglich geöffnet. Zu den ornamentalen Anlagen gehören mehrere Follies, zwei Seen mit Wasservögeln und Waldgärten.

2. der Rosslare Beach (20 Minuten Fahrt)

Fotos über Shutterstock

Fahren Sie nach Norden zum Rosslare Strand, einem schönen Strand am südlichen Rand des Wexford Harbour. Er besteht aus einer Mischung aus Sand und Stein mit hölzernen Wellenbrechern und ist ideal zum Schwimmen und für Spaziergänge mit herrlichem Blick auf den Hafen und den Leuchtturm. Es gibt einen Parkplatz und verschiedene Zugänge. Im Sommer sind Rettungsschwimmer im Einsatz.

3. der Forth Mountain (30 Minuten Fahrt)

Foto © Fáilte Ireland mit freundlicher Genehmigung von Luke Myers/Irland's Content Pool

Der südlich von Wexford Town gelegene Forth Mountain (235 m ü. d. M.) ist ein Felsvorsprung mit einer Grotte. Der rot markierte Rundweg ist 10 km lang, hat eine mäßige Steigung und ist in etwa 2 Stunden zu bewältigen. Der Ausgangspunkt befindet sich auf dem Parkplatz an der R733 in der Nähe von Watt Breen's Pub.

FAQs zum Besuch von Carne Beach

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, die von "Wie lange dauert es?" bis zu "Sind Hunde erlaubt?" reichen.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Ist Carne Beach einen Besuch wert?

Wenn Sie in der Gegend sind, ist dies ein schöner Ort zum Spazierengehen, aber es gibt auch schönere Strände in der Nähe, wie St. Helen's Bay.

Kann man am Carne Beach schwimmen?

Trotz intensiver Suche können wir keine verlässlichen Informationen über das Schwimmen hier finden, aber der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, also informieren Sie sich vor Ort, wenn Sie ankommen.

Siehe auch: The Caves Of Keash Walk: Wie man eine der größten versteckten Perlen Irlands sieht

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.