Das keltische Symbol für Liebe, bedingungslose Liebe und ewige Liebe

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Wenn Sie auf der Suche nach einem keltischen Symbol für bedingungslose Liebe sind, sollten Sie vorsichtig sein.

Wie im Fall von viele Keltische Symbole, die Sie online sehen, ein großer Teil der keltischen Liebe Symbole sind neue Erfindungen.

Es gibt jedoch einige Symbole, die eine tiefe Verbindung zur Liebe haben, wie Sie weiter unten erfahren werden.

Einige wichtige Informationen über das keltische Symbol für Liebe

© Der irische Road Trip

Je mehr man sich mit keltischen Symbolen und insularer Kunst beschäftigt, desto mehr wird einem bewusst, wie schwierig es ist, die Spreu vom Weizen zu trennen. Deshalb ist es wichtig, sich vor der Wahl eines keltischen Liebessymbols über das Wesentliche klar zu werden:

1. seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie online sehen

Die Kelten gibt es noch nicht sehr lange. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl authentischer keltischer Symbole. Leider haben in den letzten 50 Jahren vor allem Schmuckhersteller und Tattoo-Designer aus der Liebe zum Keltischen Kapital geschlagen, indem sie neue keltische Symbole für die Liebe als authentische, alte Designs ausgegeben haben.

2. keltische und irische Symbole für die Liebe

Viele Menschen neigen dazu, die Begriffe "irisch" und "keltisch" synonym zu verwenden. Die Kelten waren jedoch ein weit verbreitetes Volk, das in ganz Europa siedelte, lange bevor es an die irische Küste kam. Tatsächlich sind sie vor fast 2.000 Jahren ausgestorben, aber das ist eine lange Geschichte für ein anderes Mal.

Der Punkt ist, dass es einen großen Unterschied zwischen keltischen und irischen Symbolen für die Liebe gibt. Es gibt zwar unzählige irische Symbole, wie z. B. das Claddagh, die in die Kategorie "Liebe" fallen, aber das sind eigentlich keine keltischen Designs.

3. die Interpretation ist alles

Da es nur sehr wenige aufgezeichnete Beweise für die Bedeutung der einzelnen keltischen Symbole gibt, basiert vieles von dem, was wir heute über sie "wissen", auf Fetzen von Beweisen und einer Menge Spekulationen. Vieles bleibt der Interpretation überlassen, aber das ist eigentlich nichts Schlechtes. Wir können nicht mit Sicherheit wissen, ob es ein spezifisches keltisches Symbol für bedingungslose Liebe gibt, aber wir können eine ziemlich genaue Vermutung wagen, wie Sie unten sehen werden.

4 Keltisches Symbol für bedingungslose Liebe

© Der irische Road Trip

Im Folgenden finden Sie das unserer Meinung nach treffendste keltische Symbol für bedingungslose Liebe.

Es gibt eine Mischung aus bekannten keltischen Liebessymbolen, wie dem Dreifaltigkeitsknoten, und weniger bekannten Symbolen, wie Serch Bythol.

1. der Dreifaltigkeitsknoten

© Der irische Road Trip

Der Dreifaltigkeitsknoten, auch als Triquetra bekannt, ist unserer Meinung nach das treffendste keltische Symbol für bedingungslose Liebe.

Dieser Knoten ist nicht umsonst einer der bekanntesten keltischen Knoten: Beispiele dafür finden sich auf Steinmetzarbeiten und Kreuzen, antikem Schmuck und illuminierten Manuskripten, wie dem Book of Kells.

Die keltischen Druiden glaubten, dass alles, was von Bedeutung ist, in Dreien vorkommt, und es gibt viele Denkschulen darüber, was die drei Punkte symbolisieren.

Siehe auch: Tír na Nóg: Die Legende von Oisin und das Land der ewigen Jugend

Nach gängigen Theorien stehen sie für die Jungfrau, die Mutter und die alte Dame, die heilige Dreifaltigkeit, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, um nur einige zu nennen.

Manche Romantiker glauben, der Dreifaltigkeitsknoten stehe für die Seele: Die drei Punkte stehen für den Verstand, den Körper und den Geist, während das unendliche Muster die Ewigkeit, das Leben, den Tod und die Wiedergeburt symbolisiert.

Unter diesem Gesichtspunkt ist es so, als würde man jemandem seine Seele schenken, ein ewiges Geschenk als Zeichen ewiger Liebe.

2. die veränderte Triquetra

© Der irische Road Trip

Siehe auch: Die beste Pizza Dublins finden: 12 Pizzerien, die 2023 einen Besuch wert sind

Um das klarzustellen: Es handelt sich hier nicht um ein authentisches altes keltisches Symbol, sondern um einen von mehreren keltischen Liebesknoten, die in den letzten Jahren erschienen sind.

Er basiert auf dem Dreifaltigkeitsknoten, ist aber eigentlich ein relativ modernes Design, bei dem die Triquetra mit einem Liebesherz verflochten ist.

Er verbindet Altes mit Neuem und bringt so ein wenig Vertrautheit in die alte keltische Kunst - ideal für alle, die nicht ganz so keltophil sind! Dieser Knoten ist oft als keltischer Liebesknoten bekannt, und man findet dieses Muster häufig in Tattoos und Schmuck.

Es ist vielleicht nicht authentisch, aber es fängt den Geist des keltischen Knoten-Designs sehr gut ein, eine Verflechtung verschiedener Elemente, die ewige Liebe und ein unzerstörbares Band suggerieren.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ästhetisch ansprechenden keltischen Symbol für die Liebe sind und es Ihnen nichts ausmacht, dass es kein "originelles" Symbol ist, ist dies eine gute Wahl.

3. serch bythol

© Der irische Road Trip

Ein weiteres beliebtes keltisches Symbol für die ewige Liebe ist das Serch Bythol-Symbol, das bei genauer Betrachtung aus zwei nebeneinander liegenden Dreifaltigkeitsknoten besteht.

Wenn der Dreifaltigkeitsknoten die Seele darstellt, kann der Serch Bythol leicht als die Verbindung zweier individueller Seelen zu einem Ganzen gesehen werden.

Der Kreis, der dort entsteht, wo sich die beiden Triquetras treffen, soll die Ewigkeit symbolisieren: Wenn sich die beiden Seelen vereinen, bilden sie ein unzerstörbares Band, das für alle Ewigkeit verbunden ist.

Serch Bythol bedeutet übersetzt "ewige Liebe" und ist ein ideales keltisches Symbol für die Liebe in einer Halskette.

4. keltischer Schildknoten

© Der irische Road Trip

Der keltische Schildknoten, der allgemein eine Abwandlung des Dara-Knotens, ist ein weiteres beliebtes keltisches Symbol für die Liebe, das für Schutz steht. Die Kelten verwendeten das Symbol im Kampf, aber auch um böse Geister und Krankheiten abzuwehren.

Sie hätten den Schildknoten denjenigen gegeben, die ihnen am meisten am Herzen lagen, was ihn zu einem guten keltischen Symbol der Liebe macht.

Es suggeriert das Versprechen von Schutz und die Vorstellung, dass man auf die Person, die man liebt, bis in alle Ewigkeit aufpassen wird.

Unendlich und unzerbrechlich - ein fantastisches Symbol, das man jemandem schenken kann, dem man schwört, ihn in diesem und im nächsten Leben zu lieben und zu schützen.

FAQs über das keltische Symbol für ewige Liebe

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, die von "Welche keltischen Liebessymbole eignen sich für Tattoos?" bis hin zu "Welches ist ein gutes keltisches Symbol für ewige Liebe?" reichen.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Was ist das keltische Symbol für Liebe?

Sie könnten den Dreifaltigkeitsknoten, den Dara-Knoten oder den Serch Bythol als keltisches Symbol für ewige Liebe verwenden. Denken Sie daran, es ist alles eine Frage der Interpretation.

Was ist das keltische Symbol für ewige Liebe?

Das treffendste keltische Liebessymbol ist unserer Meinung nach die Triquetra, ein keltischer Knoten. Keltische Knoten sind unendlich, weshalb viele sie als ein gutes Symbol für die Liebe interpretieren.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.