Der älteste Strohhut-Pub in Irland schenkt auch einen der besten Pints des Landes aus

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Das Crosskeys Inn in Antrim ist eines meiner Lieblingslokale in Irland.

Es ist Irlands ältestes Pub mit Strohdach (aus der Zeit vor 1654) und sieht aus wie ein Ort, an dem ich gerne während eines Sturms festsitzen würde.

Großes offenes Feuer, großartige Biere und eine Einrichtung, die sowohl gemütlich als auch voller Charme, Geschichte und Charakter ist.

Im folgenden Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über das Crosskeys Inn wissen müssen - eine der besten Kneipen der Gegend.

Siehe auch: 12 der besten Kunstgalerien in Dublin, die Sie an diesem Wochenende besuchen können

Einige wichtige Informationen über The Crosskeys Inn in Antrim

Obwohl ein Besuch im The Crosskeys Inn in Antrim recht unkompliziert ist, gibt es ein paar Dinge, die man wissen muss, um den Besuch noch angenehmer zu gestalten.

1. der Standort

Das Crosskeys Inn liegt direkt an der Hauptstraße von Randalstown nach Portglenone, etwa 35 Autominuten von Belfast und 15 Autominuten von Ballymena entfernt.

Siehe auch: Ein Leitfaden für den Besuch der Botanischen Gärten in Dublin

2. das älteste strohgedeckte Pub Irlands

Bis vor kurzem ging man davon aus, dass das Gebäude aus den 1740er Jahren stammte, doch 2010 schloss die Queens University Belfast einen Datierungsprozess ab, der bestätigte, dass das Gebäude tatsächlich aus der Zeit vor 1654 stammt.

3. einige sehr gute Pints

Das Crosskeys Inn ist so stolz auf die Qualität des Guinness, das in seinen Mauern ausgeschenkt wird, dass es eine eigene Facebook-Seite für großartige Pints eingerichtet hat, die dort ausgeschenkt wurden...

Die Geschichte von The Crosskeys Inn

Foto über The Crosskeys Inn

Das Crosskeys Inn in der Grafschaft Antrim ist der älteste reetgedeckte Pub Irlands, der für seine traditionellen Musikveranstaltungen bekannt ist und in dem es sich um ein traditionelles Pub handelt.

Das Gasthaus ist ein aus Stein gebautes Cottage, das einst eine Postkutschenstation zwischen Belfast und Derry war, und hier beginnt die Geschichte.

So alt wie die Berge

Foto über The Crosskeys Inn

Die Leute sind oft skeptisch, wenn ein Pub behauptet, so alt wie The Crosskeys zu sein, aber das Schöne an diesem prächtigen Pub ist, dass man seine Vergangenheit leicht nachvollziehen kann.

Das Crosskeys Inn wurde 1666 (ja, 1666!) in den Hearth Money Taxation Records erwähnt. 1771 wurde es dann in einer Anzeige für die Verpachtung von Land erwähnt.

Die Anzeige bezog sich auf das "bekannte öffentliche Haus, in dem Misses Boyds leben". 1832 wurde Crosskeys in einer Vermessungskarte wieder aufgegriffen.

Eigentümer im Laufe der Jahre

Foto über The Crosskeys Inn

Im Jahr 1837 wurde festgehalten, dass der Bewohner, ein Patrick McAlane, eine jährliche Miete von £8-£9 zahlte. 1857 wurde das Gebäude in einer überarbeiteten Version einer Übersichtskarte als "Crosskeys Post Office" bezeichnet.

Ein Jahr später wurde Dr. Henry Purdon aus Belfast als Eigentümer genannt. 1859 ergab eine weitere Schätzung des Crosskeys, dass ein Mann namens George Neeson das Gebäude von dem erwähnten Arzt gepachtet hatte.

Als er 1882 verstarb, wurde er in seinem Testament als Landwirt, Gastwirt und Lebensmittelhändler beschrieben. Das Crosskeys ging dann an Neesons Sohn über, der dort blieb, bis es von einem örtlichen Landwirt namens John Kenned gekauft wurde.

Tragödie und neue Zeiten

Sein Sohn kaufte 1929 das Eigentum, und The Crosskeys blieb bis 1966 im Besitz der Familie Kennedy. 1966 wurde es dann von der Familie Stinson erworben. Viele Jahre später, im Jahr 2000, wurde The Crosskeys Inn durch ein Feuer beschädigt.

Nach einer sorgfältigen Restaurierung wurde es jedoch ein Jahr später wiedereröffnet. 2001 kaufte der jetzige Besitzer Vincent Hurl das Pub und restaurierte The Crosskeys in seinem früheren Glanz.

Musik im The Crosskeys

Foto links : Von Tim.Turner. Foto rechts : Von michelangeloop

Das Crosskeys Inn ist perfekt, wenn Sie einen Tagesausflug von Belfast aus unternehmen möchten (und Sie historische Pubs mögen... und gute Pints!).

Dieser schöne alte Pub hat sich im Laufe der Jahre einen guten Ruf für seine traditionellen Musikveranstaltungen erworben und gilt weithin als einer der besten Musik-Pubs in Irland.

Hier gibt es eine Mischung aus lokalen Talenten (Altan, The Boys of the Lough, De Danann, Corrib Folk u. a.), die Einheimische und Touristen gleichermaßen begeistern. Auf der Facebook-Seite der Band finden Sie die neuesten Nachrichten.

Es ist auch ein solider kleiner Umweg, wenn Sie in Ballymena übernachten, während Sie die Causeway Coastal Route fahren (es gibt viele Hotels in Ballymena, falls Sie eine Unterkunft brauchen!)

FAQs über The Crosskeys Inn in Antrim

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen bekommen, von der Frage, wo man in der Nähe von The Crosskeys übernachten kann, bis hin zu der Frage, wie alt es ist.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Ist das Crosskeys Inn der älteste Pub in Irland?

Das Crosskeys Inn ist das älteste strohgedeckte Pub Irlands. Eine Studie der Queens University Belfast bestätigt, dass es aus der Zeit vor 1654 stammt.

Gibt es im The Crosskeys Inn Musikveranstaltungen?

Ja, aber die aktuellsten Informationen erhältst du am besten auf der Facebook-Seite (Link oben), wo du erfährst, was wann los ist.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.