17 Städte in Irland - perfekt für ein Wochenende mit Road Trips, traditioneller Musik und Pints im Jahr 2022

David Crawford 21-08-2023
David Crawford

I enn Sie ein Wochenende mit ein paar Freunden für das Jahr 2022 planen, sollte Ihnen der folgende Leitfaden helfen.

Hier finden Sie eine Reihe von Ideen, wo Sie mit einer Gruppe ein Wochenende mit Road-Trips, traditioneller Musik und, wenn Sie Lust haben, mit einem Bier verbringen können!

Nun ist unklar, was in den nächsten Monaten passieren wird - werden wir unsere Bezirke verlassen dürfen? Werden Gruppen in Kneipen zugelassen? Wird es wieder Live-Musik geben? Wer weiß?!

Und wenn es soweit ist, sind die folgenden Städte der perfekte Ausgangspunkt für ein erlebnisreiches Wochenende.

1 Clonakilty (Cork)

Foto links und oben rechts: Micheal O'Mahony via Failte Ireland, andere via Shutterstock

Zunächst geht es nach Cork, in das lebhafte Küstenstädtchen Clonakilty - ein guter Ausgangspunkt für ein Wochenende voller Landschaft, traditioneller Musik und, ja, Bier.

Musik und Clonakilty gehören untrennbar zusammen: In der kleinen Stadt finden jedes Jahr mehrere Festivals statt (z. B. das International Guitar Festival).

Und in den Kneipen hier haben schon Noel Redding (Jimi Hendrix Experience), Christy Moore und viele andere lokale Talente auf ihren Bühnen gestanden.

Autoreisen

Wenn Sie ein Wochenende hier sind, können Sie mehrere Road-Trips unternehmen (ich würde am ersten Tag nach Baltimore fahren, vorbei an wunderschönen kleinen Städten wie Glandore und Unionhall).

Auf halbem Weg zum Lough Hyne können Sie einen Zwischenstopp einlegen und die Wanderung zum Knockomagh Hill unternehmen (von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht), oder Sie fahren weiter nach Baltimore und nehmen ein Boot zum Fastnet Lighthouse.

Ein weiterer solider kleiner Ausflug wäre ein Abstecher zum Brow Head (auch von hier aus hat man eine fantastische Aussicht) und ein anschließender Besuch des Mizen Head (Irlands südwestlichstem Punkt).

Kneipen mit Trad

  • Das De Barras ist wohl einer der bekanntesten Musik-Pubs in Irland. Hier finden Sessions statt ständig Prüfen Sie daher im Voraus die Veranstaltungsseite
  • Das hübsche kleine Teach Beag ist eine weitere Einrichtung, die regelmäßig Veranstaltungen anbietet. Auf ihrer Facebook-Seite erfahren Sie, wann welche Veranstaltungen stattfinden.
  • Ich habe viel Gutes über die Akustiksessions in Shanley's Bar gehört
  • Bei Con und Maura gibt es einige gute offene Sitzungen

Unterbringung

  • Das Clonakilty Hotel
  • Das Emmet Hotel
  • Long Quay Unterkunft

2. dingle (Kerry)

Fotos über Shutterstock

Dingle ist wohl eine der besten Städte Irlands für ein Wochenende voller Abenteuer, Landschaft und Heiterkeit.

Wenn Sie mit der Gegend nicht vertraut sind, erwartet Sie eine zerklüftete Landschaft in Hülle und Fülle, viele Wanderwege, ein weltberühmter Delfin und mehr Kneipen, als man mit sieben Fäusten anfassen kann.

Auf der Dingle-Halbinsel gibt es unendlich viel zu sehen, und es gibt unendlich viele großartige Pubs, in denen man nach dem Abenteuer ein Bier genießen kann.

Autoreisen

Dingle ist ein hervorragender Ausgangspunkt für ein oder zwei Nächte, wenn Sie eine Gruppe sind, die den Tag mit Abenteuern und den Abend mit Pubs und Pints füllen möchte.

Wenn es nach mir ginge, würde ich einen ganzen Tag auf dem Slea Head Drive verbringen, denn es gibt auf diesem Stück Asphalt eine ganze Menge zu sehen.

Sie könnten dann einen weiteren Tag damit verbringen, zurück nach Valentia Island und zum Skellig Ring zu fahren und dabei Glenbeigh und Cahersiveen zu besuchen.

Sie könnten dann über den Ballaghbeama-Pass zurück über die Halbinsel fahren (der Pass endet in Glencar, so dass Sie von hier aus zurück nach Dingle fahren müssen).

Kneipen mit Trad

Dingle wird das ganze Jahr über von Touristen überschwemmt, viele Die meisten Pubs hier veranstalten Live-Musik-Sessions. Weitere Informationen finden Sie in unserem Pub-Führer für Dingle.

Unterbringung

  • Hillgrove Gästehaus
  • Dingle Benners Hotel
  • Gästehaus Alpine

3 Kilfenora (Clare)

Fotos über Shutterstock

Das kleine Dorf Kilfenora liegt in der Nähe der mächtigen Burren-Region in der Grafschaft Clare - ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung einer der einzigartigsten Landschaften der Welt.

Kilfenora ist durchdrungen von Geschichte und Kultur. Das Dorf selbst geht auf das 6. Jahrhundert zurück, als eine Abtei errichtet wurde. Außerdem ist es nur einen Katzensprung von vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Grafschaft entfernt.

Sie werden nicht viele Pubs in Kilfenora finden, aber die, die Sie wird find sind dafür bekannt, erstklassige Trad zu produzieren.

Autoreisen

Wenn Sie unseren Leitfaden über die landschaftlich reizvollsten Fahrten in Irland gelesen haben, wissen Sie, dass es hier eine schöne Strecke gibt, die von der Küste bis zum Father Ted's House reicht.

Im Laufe eines Tages können Sie durch den Burren schlendern, die Cliffs of Moher bestaunen, eine Höhle in Doolin besuchen und die Landschaft auf sich wirken lassen.

Kneipen mit Trad

  • Vaughan's (der Pub aus Father Ted): Infos zum Programm
  • Nagle's: Ein weiteres Lokal ohne Website oder Facebook-Seite (die ich finden kann), aber aus Google geht hervor, dass es dort manchmal Live-Musik gibt
  • Linnane's Pub: Ich kann auch keine Website für diese Jungs finden, aber laut Google- und Tripadvisor-Bewertungen gibt es hier definitiv Trad-Sessions.

Unterbringung

  • Burren Glamping
  • Vaughan's Inn
  • Kilcarragh Haus

4. westport (Mayo)

Fotos über Shutterstock

Das malerische Städtchen Westport gehört zu den meistbesuchten Orten am Wild Atlantic Way und beherbergt eine große Anzahl von Pubs, Restaurants und Rastplätzen.

Außerdem ist es nur einen Katzensprung von vielen der wichtigsten Attraktionen Mayos entfernt, und es ist immer voll mit Touristen und Gruppen, die das Wochenende dort verbringen.

All diese Faktoren machen Westport zu einem schönen kleinen Ausgangspunkt für ein paar Tage Erkundungstouren.

Autoreisen

Je nachdem, welche Art von Reisenden Sie sind, können Sie von Westport aus zu verschiedenen Roadtrips aufbrechen.

Wenn Sie es abenteuerlich mögen, können Sie am ersten Morgen den Croagh Patrick besteigen und anschließend einen Ausflug nach Achill Island unternehmen, um Keel zu sehen und die Küstenfahrt nach Keem zu genießen.

Sie können auch in Richtung der Küste von Nord-Mayo fahren und den Erris Head Loop Walk machen oder zum Downpatrick Head hinunterfahren und danach die alten Ceide Fields besuchen.

Kneipen mit Trad

  • Matt Molloy's veranstaltet 7 Abende pro Woche Musiksessions
  • Cobbler's Bar & Courtyard bietet Donnerstagabende ab 22:00 Uhr und Sonntagabende ab 21:00 Uhr Veranstaltungen an
  • McGing's Bar bietet Freitag- und Samstagabend Veranstaltungen an
  • Ich habe gehört, dass JJ O'Malleys Live-Musik machen, aber ihre Facebook-Seite ist seit Wochen nicht mehr aktualisiert worden und sie haben keine Website...

Unterbringung

  • Hotel Westport
  • Clooneen Haus
  • Das Wyatt Hotel

5 Inis Mór (Galway)

Foto von Timaldo/shutterstock.com

Als Nächstes steht Inis Mór auf dem Programm, die größte der drei Aran-Inseln. Ich verstehe, dass dies ein wenig willkürlich erscheinen mag... es ist ja schließlich eine Insel.

Aber wer sagt denn, dass Roadtrips nur mit dem Auto möglich sind... eine Fähre ist sicher auch geeignet! Sie können Inis Mor problemlos als Ausgangspunkt für die Erkundung der Aran Islands nutzen.

Es gibt einen Fährdienst, der die Inseln miteinander verbindet. Das macht das Pendeln zwischen den drei Inseln angenehm und praktisch für diejenigen, die einen etwas anderen Ausflug suchen.

Autoreisen

Sie könnten den ersten Tag damit verbringen, Inis Mór zu erkunden. Sie könnten ein Fahrrad mieten und zur mächtigen halbrunden Steinfestung Dun Aonghasa radeln.

Danach könnten Sie einen Blick auf Poll na bPeist werfen - das natürlich entstandene Wurmloch, das in der Red Bull Cliff Dive-Serie zu sehen war.

Sie könnten einen weiteren Tag damit verbringen, Inis Oirr zu erkunden. Auch hier können Sie ein Fahrrad mieten und die Insel erkunden, oder Sie können eines der Ponygespanne benutzen und entlang der kilometerlangen, handgefertigten Steinmauern traben.

Oder Sie fahren hinüber nach Inis Meáin und sehen sich die beiden spektakulären Festungen der Insel an, bestaunen den Synge Chair, besuchen die Strickwarenfabrik oder schauen in einer der Kirchen der Insel vorbei.

Kneipen mit Trad

  • Joe Wattys: Trad-Sessions an 7 Abenden pro Woche während des Sommers und an den Wochenenden während des ganzen Jahres.

Unterbringung

  • Aran Islands Glamping

6 Kilkenny

Fotos über Shutterstock

Kilkenny ist eine der wenigen Städte in Irland, die oft nur zum Trinken besucht werden, was schade ist, denn Kilkenny hat viel mehr zu bieten als Pubs und eine Burg.

Kilkenny ist ein hervorragender Ausgangspunkt für ein Wochenende voller Entdeckungen... ja, und Pints. In der Grafschaft und der näheren Umgebung gibt es eine Menge zu tun.

Und es versteht sich wohl von selbst, dass es eine ganze Reihe toller kleiner Kneipen gibt, in denen man einen Abend mit Freunden ausklingen lassen kann.

Autoreisen

Sie könnten problemlos einen Tag damit verbringen, Kilkenny Castle zu besichtigen und dann zur oft übersehenen Dunmore-Höhle zu fahren, um sie zu besichtigen (und etwas über ihre beunruhigende Vergangenheit zu erfahren).

Abrunden können Sie den Tag mit einem Besuch der Smithwick's Brewery (die Besichtigung hier ist hervorragend).

Sie könnten einen weiteren Tag damit verbringen, den nahe gelegenen Brandon Hill zu besteigen (33 Autominuten), die Jerpoint Abbey zu besichtigen (21 Autominuten) und einen Blick auf das kleine Dorf Graiguenamanagh zu werfen (31 Autominuten).

Kneipen mit Trad

  • Kytelers Inn: Infos zu den Veranstaltungen
  • Cleere's: Informationen zu den Veranstaltungen
  • Matt the Miller's: Infos zu den Veranstaltungen
  • Lanigan's: Informationen zu den Veranstaltungen
  • Das Feld: Informationen über das Geschehen

Unterbringung

  • Das Hoban Hotel
  • Langton House Hotel

7 Derry City

Fotos über Shutterstock

Derry hat einen schlechten Ruf, vor allem bei Leuten, die die Grafschaft noch nie besucht haben. Das sind die gleichen Leute, die Limerick immer noch als Stab City Clowns, mit anderen Worten.

In Derry gibt es eine schier unendliche Anzahl von Möglichkeiten, etwas zu unternehmen - von Road-Trips und historischen Touren bis hin zu Wanderungen und Spaziergängen und vielem mehr.

Derry City ist ein guter Ausgangspunkt für ein Wochenende mit Bier, Live-Musik und einer großen Portion Abenteuer mit einer Gruppe von Freunden oder der Familie.

Autoreisen

So können Sie Ihren ersten Tag ganz einfach damit verbringen, Derry City zu erkunden (hier gibt es zahlreiche Touren und Ähnliches).

Den nächsten Vormittag können Sie in Downhill Demesne verbringen, einen Blick auf Mussenden Temple werfen und am herrlichen Strand in der Nähe spazieren gehen.

Oder Sie fahren 80 Minuten zum Fanad Head Lighthouse in Donegal und nehmen die Küstenstraße, von der aus Sie einen schönen Blick auf die Ballymastocker Bay haben.

Kneipen mit Trad

  • Peadar O'Donnell's: Informationen zu den Veranstaltungen
  • Sandinos: Trad-Sitzungen an einem Sonntagabend

Unterbringung

  • Holiday Inn
  • Maldron Hotel Derry
  • Haus Serendipity

8 Bundoran (Donegal)

Foto von MNStudio/shutterstock.com

Man hört oft, dass Bundoran als die Surf-Hauptstadt von Irland Sie werden es auch oft als Fundoran ... wenn Sie zu diesen Menschen gehören, sollten Sie nie wieder die Tür dieser Website öffnen.

Siehe auch: Ballsbridge Restaurants Guide: Die besten Restaurants in Ballsbridge A Feed Tonight

Das ist ein Witz. Ich bin ein miserabler F**ker, aber ich bin nicht dass Bundoran ist eine Stadt in Donegal, die auf der ganzen Welt für ihre Wellen bekannt und beliebt ist.

Es ist die südlichste Stadt in der Grafschaft und beherbergt zahlreiche Strände und Pubs und liegt in der Nähe zahlreicher Abenteuermöglichkeiten.

Autoreisen

Obwohl Bundoran in Donegal liegt, ist es ein besserer Ausgangspunkt, um Sligo zu erkunden. Verstehen Sie mich nicht falsch, wenn Sie wollten, könnten Sie einen Abstecher nach Donegal machen, aber es ist eine Stunde und 25 Minuten Fahrt zu Orten wie Slieve League.

Viele der Top-Attraktionen von Sligo wie Classiebawn Castle, Benbulben, Strandhill u. v. m. sind nur einen Katzensprung entfernt. Es gibt auch zahlreiche Unternehmen, die Surfkurse anbieten, falls Sie dem Atlantik trotzen möchten.

Kneipen mit Trad

  • Bridge Bar: Infos zum Programm
  • The Chasing Bull: Infos zum Programm

Unterbringung

  • Grand Central Hotel
  • Gästehaus Rolling Wave

9. trim (Meath)

Foto von Tony Pleavin über Tourism Ireland

Trim in der Grafschaft Meath ist vor allem für seine Burg bekannt (ja, das ist die Burg aus dem Film "Braveheart"), aber die Stadt ist viel mehr als nur eine Ein-Pferde-Stadt.

In Trim gibt es einen Haufen hervorragender Pubs (von denen viele regelmäßig Trad-Sessions veranstalten), und die Stadt liegt ganz in der Nähe einer Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten.

Außerdem gibt es in der Stadt (in der Nähe des Schlosses) eine Reihe von Wanderungen für diejenigen, die einen Tag ohne Auto verbringen möchten.

Autoreisen

Der Boyne Valley Drive ist ein Roadtrip mit allem Drum und Dran (Sie haben ihn bereits in unserem Führer zu den besten Autofahrten in Irland gesehen).

Sie führt zu einer schier endlosen Zahl historischer Stätten wie Newgrange, Loughcrew, dem Hill of Tara und vielen anderen.

Sie könnten problemlos einen ganzen Tag damit verbringen, Trim Castle und Bru Na Boinne zu besichtigen, einen weiteren in der Slane Distillery verbringen und dann das nahe gelegene Drogheda mit seinen vielen historischen Stätten erkunden.

Kneipen mit Trad

  • The James Griffin Pub: Infos zu Veranstaltungen und Terminen
  • Die Alte Tribüne: Infos zu Veranstaltungen und Terminen
  • Marcie Regan's: Es gibt keine Website oder Facebook-Seite für Marcie's, aber sie veranstalten jeden Freitagabend Sessions

Unterbringung

  • Caravogue Haus
  • Knightsbrook Hotel & Golf Resort
  • Brogans Bar & Gästehaus

10 Clifden (Galway)

Foto von Chris Hill

Man hört oft, dass Clifden auch als die Hauptstadt von Connemara". Dies ist eine lebendige Stadt, die bei Touristen sehr beliebt ist. Sie ist mit Sicherheit eine der besten Kleinstädte Irlands.

Dies ist ein wunderschönes kleines Küstenstädtchen, das am Owenglin River liegt, der in die Clifden Bay mündet.

Ich war vor kurzem für ein Wochenende hier. Wir haben einen Tag in Connemara verbracht (es hat den ganzen Tag geregnet...) und einen Abend im Lowry's Pub.

Autoreisen

Clifden ist ein weiterer schöner Ort für einen Roadtrip. Sie könnten einen Tag damit verbringen, nach Leenane zu fahren, um einen Blick auf das tiefe Wasser des Killary Harbour zu werfen. Der Pub aus dem Film 'Das Feld' ist auch im Dorf.

Sie könnten dann über das herrliche Doolough Valley nach Louisburgh (in Mayo) weiterfahren, wo es viele Möglichkeiten gibt, anzuhalten und die Aussicht zu genießen.

Sie könnten einen weiteren Tag auf der Sky Road verbringen und dann weiter nach Connemara fahren, um die Kylemore Abbey und die unglaubliche Landschaft zu besichtigen, die der Park in Hülle und Fülle bietet.

Kneipen mit Trad

  • Griffin's: Informationen zu den Veranstaltungen
  • Lowry's: Infos zu den Veranstaltungen

Unterbringung

  • Alcock & Brown Hotel
  • Buttermilk Lodge Gästehaus

11. die Stadt Sligo

Foto von Chris Hill

Als Nächstes machen wir uns auf den Weg nach Sligo Town, wo Sie die Wahl zwischen Roadtrips und tollen Pubs haben. Sie können die Stadt als Ausgangspunkt für einen Roadtrip in Sligo und einen weiteren in Leitrim nutzen.

Die Leute lassen Sligo Town oft links liegen und entscheiden sich für Orte wie Strandhill, Rosses Point oder Enniscrone. Verstehen Sie mich nicht falsch, Sligos Küstenstädte sind großartig (und in vielen von ihnen kann man ein Pint mit Aussicht genießen).

Aber der Hauptort ist ein großartiger kleiner Ausgangspunkt für ein oder zwei Nächte zum Erkunden, Biertrinken (ist das überhaupt ein Wort...?) und um sich mit Freunden zu amüsieren.

Autoreisen

Wenn Sie Sligo Town zu Ihrem Ausgangspunkt machen, haben Sie die Möglichkeit, mehrere schöne, aktive Ausflüge zu unternehmen, z. B. eine 20-minütige Fahrt nach Knocknarea.

Für den Aufstieg und den Abstieg benötigen Sie weniger als 2 Stunden. Nach der Wanderung können Sie in Strandhill zu Mittag essen und anschließend einen Spaziergang am Strand unternehmen.

Sie könnten einen weiteren Tag damit verbringen, den Gleniff Horseshoe Drive zu fahren, dann den Glencar Waterfall (Leitrim) zu besuchen und den Tag mit einer Wanderung in Mullaghmore oder auf dem Benbulben Forest Walk abzurunden (viele weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Führer zu den besten Wanderungen und Spaziergängen in Irland).

Kneipen mit Trad

  • Shoot the Crows: Infos zum Programm
  • Thomas Connolly: Infos zu den Terminen
  • Gebrüder Hargadon: Infos zu den Veranstaltungen
  • Fureys: Infos zu den Terminen

Unterbringung

  • Sligo Southern Hotel
  • Riverside Hotel

12. kinsale (Cork)

Foto © The Irish Road Trip

Das farbenfrohe Städtchen Kinsale wird oft als eines der schönsten Dörfer Irlands bezeichnet, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Das kleine Fischerdorf Kinsale in Cork liegt eingebettet zwischen Hügeln und einem großartigen kleinen Hafen.

Kinsale ist bekannt für seine farbenfrohen Straßen, seine reiche Geschichte und seine ausgezeichneten Restaurants und Pubs und ist eine gute Wahl für einen Wochenendausflug.

Autoreisen

Von Kinsale aus können Sie verschiedene Ausflüge unternehmen, von denen der kürzeste nach Cork City (33 Minuten Fahrt) und Cobh (48 Minuten Fahrt) führt.

Sie könnten auch einen Besuch auf Fota Island (41 Minuten Fahrt - Irlands einziger Wildpark) und der möglicherweise von Spuk heimgesuchten Spike Island (mit der Fähre von Cobh aus zu erreichen) einplanen.

Ein weiterer Ausflug, den wir bereits erwähnt haben, führt Sie entlang der Küste durch eine Reihe von hübschen Küstendörfern bis nach Mizen Head (2 Stunden Fahrt).

Kneipen mit Trad

  • Kitty Ó Sé's Bar: Es ist klar, dass diese Jungs regelmäßig Trad-Sessions veranstalten, aber es gibt keine Infos auf ihrer Website oder Facebook, wann...
  • Dalton's Bar: Infos zum Programm
  • Das Volkshaus: Infos zu den Veranstaltungen

Unterbringung

  • Zunera-Lodge
  • Actons Hotel Kinsale

13 Carrick-on-Shannon (Leitrim)

Foto über Gings auf Facebook

Als Nächstes fahren wir in das lebhafte Städtchen Carrick-on-Shannon, die größte Stadt in Leitrim und komischerweise die kleinste Grafschaftsstadt in ganz Irland.

Man hört oft, dass Carrick-on-Shannon mit dem Namen die Hauptstadt der Junggesellen und Junggesellinnen in Irland Die Stadt ist ein Hotspot für Wochenendausflügler, die auf der Suche nach einem Bier sind.

Die Gegend hat aber noch viel mehr zu bieten als Kneipen und Pissköpfe - lassen Sie sich also nicht von einem Besuch abhalten.

Autoreisen

Carrick-on-Shannon ist ein großartiger kleiner Ausgangspunkt für die Erkundung von Leitrim und der Umgebung. Road Trip und machen Sie eine Bootstour auf dem Shannon.

Oder Sie unternehmen eine der unzähligen Touren, die die Gegend zu bieten hat, vom Kajakfahren und SUP (Stand Up Paddle Boarding) bis hin zu vielen anderen Aktivitäten. Oder Sie fahren bis nach Sligo (54 Minuten Fahrt zur Küste).

Kneipen mit Trad

  • Cryan's Bar: Infos zum Programm
  • Flynn's Bar: Trad-Sessions jeden Sonntag und Mittwoch
  • An Poitín Stil: Live-Musik am Samstagabend

Unterbringung

  • Bush Hotel
  • Carrick Central Wohnungen

14. die Stadt Dublin

Foto von David Soanes (Shutterstock)

Angesichts der vielen Touristen, die die Stadt besuchen, ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass in Dublin City jede Nacht der Woche Trad-Sessions stattfinden.

Zusammen mit der Tatsache, dass Dublin City ein großartiger Ausgangspunkt für einen Roadtrip ist, ergibt sich eine schöne und teure Basis für einen Wochenendausflug.

Autoreisen

Wenn Sie in Dublin bleiben möchten, können Sie einen Tagesausflug zum Malahide Castle unternehmen und sich dann an der Küste entlang nach Howth und zurück in die Stadt vorarbeiten.

Wenn Sie in der Stadt bleiben möchten, gibt es unzählige Möglichkeiten, etwas zu unternehmen, von Museen und Brennereien bis hin zu einzigartigen Touren und häufigen Festivals.

Sie können einen weiteren Tag in Wicklow verbringen (50 Autominuten), den Sally Gap Drive entlangfahren und Lough Tay besichtigen, oder Sie fahren nach Glendalough und unternehmen eine der längeren Wanderungen wie den Spinc Loop.

Kneipen mit Trad

  • Das Kopfsteinpflaster: Infos zum Programm
  • The Old Storehouse: Live-Musik an 7 Abenden in der Woche
  • The Merry Ploughboy: Live-Musik an den meisten Abenden
  • The Temple Bar: Live-Musik an den meisten Abenden
  • Devitt's: Sitzungen an einem Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
  • The International: Sonntags und mittwochs Live-Musik
  • Darkey Kelly's: Sitzungen an den meisten Abenden
  • Peadar Browns: Trad-Sessions an einem Samstag ab 4

Unterbringung

  • Hotel Riu Plaza The Gresham Dublin
  • Clayton Hotel Ballsbridge
  • Tom Dick und Harriet's Cafe und Zimmer

15. die Stadt Galway

Fotos von Stephen Power über Ireland's Content Pool

Galway City braucht eigentlich keine Einleitung, denn es ist ein belebter Ort, der nur einen Steinwurf von einem absoluten Naturschauspiel entfernt ist.

Viele Leute, mit denen ich mich unterhalte, kommen für ein Wochenende nach Galway, um Bier zu trinken, und verlassen die Stadt nie, was eine Schande ist, da Connemara nur die Straße hinunter liegt.

Sie können problemlos einen aktiven Tag mit der Erkundung von Connemara verbringen und sich dann in einen der unzähligen Pubs in Galway zurückziehen, um die Live-Musik und die Atmosphäre zu genießen.

Autoreisen

Der naheliegendste Ausflug von Galway City aus führt in den Connemara National Park. Wenn Sie sich aktiv fühlen und eine Herausforderung suchen, sollten Sie den Diamond Hill besteigen, um eine der besten Aussichten Irlands zu genießen.

Wenn Sie es vorziehen, im Auto zu bleiben und nach Belieben auszusteigen, können Sie eine Runde durch den Nationalpark drehen, Kylemore Abbey besuchen, einen Blick auf die Quiet Man Bridge werfen und sich dann auf die Sky Road begeben.

Sie könnten sich auch in Salthill umsehen (es gibt einen schönen Spaziergang von der Stadt zum Prom) oder Sie könnten einen Ausflug in die kleinen Dörfer Barna, Spiddle oder Kinvarra unternehmen.

Kneipen mit Trad

  • The Crane Bar: Jeden Abend Live-Trading
  • Tigh Coili: Infos zum Programm
  • Taaffes: Infos zum Programm
  • Tigh Neachtain: Informationen zu den Veranstaltungen

Unterbringung

  • Sehen Sie sich unseren Leitfaden für Unterkünfte in Galway an

16. die Stadt Limerick

Fotos über Shutterstock

Die altehrwürdige Stadt Limerick wird von den Irländern, die ein Wochenende mit Freunden planen, oft übersehen.

Limerick liegt am Ufer des Shannon und beherbergt das historische King John's Castle und den belebten Milk Market und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für ein paar Tage zum Erkunden und Trinken.

Siehe auch: 12 der besten Weihnachtshotels in Irland für eine Festtagspause

Autoreisen

Wenn Sie Limerick zu Ihrem Ausgangspunkt für ein paar Nächte machen, können Sie eine ganze Reihe von Ausflügen unternehmen.

Sie können den Morgen mit einem Frühstück und einem Spaziergang in Adare (21 Autominuten entfernt) verbringen und den Rest des Tages mit der Erkundung der Ballyhoura Mountains (70 Autominuten entfernt).

Wenn Sie Lust auf einen Ausflug zu den Cliffs of Moher haben, sind diese nur 70 Autominuten entfernt, ebenso wie das lebhafte Städtchen Doolin (das nächste auf der Liste).

Wenn Sie lieber in der Stadt bleiben möchten, haben Sie in Limerick zahlreiche Möglichkeiten, sich zu beschäftigen, von Kajakfahrten entlang einer Burg bis hin zu Spaziergängen am Fluss und vielem mehr.

Kneipen mit Trad

  • Dolan's Pub: Sitzungen in der Bar 7 Tage die Woche das ganze Jahr über
  • The Locke Bar: 7 Abende pro Woche geöffnet
  • Cobblestone Joe's: Infos zu den Veranstaltungen
  • Nancy Blake's: Informationen zu den Veranstaltungen
  • The Glen Tavern: Infos zum Programm

Unterbringung

  • Clayton Hotel Limerick
  • Die rote Tür

17 Doolin (Clare)

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Chaosheng Zhang

Der letzte Punkt auf unserer Liste ist ein kleines Dorf, das sich selbst als die Heimat der traditionellen Musik Als ich das las, war ich skeptisch. Dann habe ich nach Kneipen in der Gegend gesucht, die Trad-Sessions anbieten.

Ich bin nicht mehr skeptisch...

Obwohl es klein ist, hat das kleine Dorf Doolin in Clare einiges zu bieten: die farbenfrohe Fisher St. (oben), die Nähe zum Moher und die gemütlichen Pubs.

Autoreisen

Wenn Sie ein Stück von Clare erleben möchten, das viele verpassen, fahren Sie die Küste entlang nach Kilkee, steigen Sie aus, um einen Blick auf den Strand zu werfen, und fahren Sie dann weiter entlang der Küste zum Loop Head Lighthouse.

Hier gibt es einige wunderschöne Klippen, an denen man entlangwandern kann (Vorsicht!), oder man nimmt eine Fähre zu den Aran-Inseln (sie fahren vom Doolin Pier ab).

Sie könnten auch die Küstenstraße nach Fanore hinauffahren (herrliche Aussichten auf dieser Strecke) und eine Schleife zurückfahren, um den Burren zu erkunden.

Kneipen mit Trad

  • Gus O'Connor's: Jeden Abend Trad-Musik
  • McDermott's: Trad-Sessions jeden Abend ab 21:00 Uhr
  • Fitzpatrick's Bar: Live-Musik an jedem Abend des Jahres
  • McGann's Pub: Laut ihrer Website, Live-Sessions mit traditioneller irischer Musik finden im McGanns fast ununterbrochen statt. Spontane irische Musiksessions können jederzeit beginnen.

Unterbringung

  • Doolin Glamping
  • Hotel Doolin

Wo haben wir etwas übersehen?

Ich habe keinen Zweifel daran, dass es noch viele weitere großartige Städte, Dörfer und Orte gibt, die es wert sind, für ein Wochenende mit Roadtrips, Trad und Pints besucht zu werden.

Wenn Sie einen Ort kennen, der es wert ist, hinzugefügt zu werden, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, und wir werden es überprüfen.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.