Die 8 größten St. Patrick's Day Paraden in den USA

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

In den USA gibt es einige große St. Patrick's Day-Paraden.

Viele Amerikaner haben tiefe irische Wurzeln, und der 17. März ist in einigen amerikanischen Familien ein ebenso bedeutender Tag wie für viele hier in Irland.

Und auch wenn die Paraden in NYC und Chicago die pflegen Einige der größten St. Patrick's Day-Paraden in den USA werden Sie vielleicht überraschen, da sie viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Die größten St. Patrick's Day-Paraden in den USA

Fotos über Shutterstock

Obwohl viele den St. Patrick's Day mit irischen Getränken, Partys und St. Patrick's Day-Witzen in Verbindung bringen, sind es die Paraden, die im Mittelpunkt stehen.

Eine Feier ist eine der beliebtesten Traditionen zum St. Patrick's Day, und die größten in den USA finden Sie unten.

1. die Stadt New York

Fotos über Shutterstock

In New York City gibt es ein starkes irisch-amerikanisches Erbe, und die irische Gemeinde feiert seit 260 Jahren mit einer jährlichen Parade.

Die Parade in New York ist nicht nur eine der größten St. Patrick's Day-Paraden in den USA, sondern auch die älteste und größte Parade der Welt!

Angeführt von einem eigens ernannten Großmarschall beginnt die Parade um 11 Uhr und führt die Fifth Avenue von der East 44th bis zur East 79th Street hinauf.

Dazu gehören irische Vereine, Pipes and Drums Bands, der Bürgermeister und die Stadträte, die Polizei und die Feuerwehr sowie das 69. New Yorker Infanterieregiment.

Diese Mega-Parade hat schätzungsweise 150.000 Teilnehmer und 2 Millionen Zuschauer, die alle grün tragen!

Siehe auch: Ballaghbeama Gap: Ein mächtiger Drive in Kerry, der wie eine Kulisse aus Jurassic Park wirkt

2) Chicago

Fotos über Shutterstock

Die größte St.-Patrick's-Day-Parade in den Vereinigten Staaten findet in Chicago, Illinois, statt, und es wird gesagt, dass sie eine riesige Anzahl von Menschen anzieht. 2 Millionen begeisterte Zuschauer und Teilnehmer.

Es handelt sich um eine der ältesten St. Patrick's Day-Paraden in den USA, die erste Veranstaltung fand 1858 statt.

Bei dieser Gelegenheit säumten Hunderttausende von Menschen die Straßen, um die Wagen auf ihrem Weg durch Chicago zu beobachten.

Nach über 100 Jahren beginnt die Chicagoer St. Patrick's Day-Parade mit der Einfärbung des Chicago River in leuchtendem Grün.

3. savannah

In Savannah, Georgia, wird der St. Patrick's Day mit einer Keltenkreuz-Zeremonie und einer großen Parade, die sich durch die historischen Straßen der Stadt schlängelt, gefeiert.

Vor der Parade wird der Forsyth-Park-Brunnen in einer speziellen "Greening of the Fountain Ceremony" unter der Leitung des Großmarschalls grün eingefärbt.

Marschkapellen, Budweiser Clydesdale-Pferde, Service-Mitglieder und örtliche Organisationen bieten in einer stundenlangen Parade ein großartiges Schauspiel aus Musik, Kostümen und Farben.

Sie beginnt mit einer Messe um 8 Uhr in der Kathedrale St. Johannes der Täufer, und um 10.15 Uhr beginnt der Umzug, der sich durch das historische Viertel schlängelt.

4. philadelphia

Fotos über Shutterstock

Eine weitere der größten Paraden zum St. Patrick's Day in den Vereinigten Staaten ist die Feier in Philadelphia - sie ist auch die zweitälteste Parade Amerikas!

Die Philadelphia St. Patrick's Day Parade, die am Sonntag vor dem St. Patrick's Day stattfindet, wurde 1771 zum ersten Mal gefeiert und hat damit eine über 250-jährige Tradition.

Die Parade, die von der S.t. Patrick's Day Observance Association veranstaltet wird, zieht über 20.000 Teilnehmer in Form von Marschkapellen, Tanzgruppen, Jugendorganisationen, irischen Vereinen und lokalen Gruppen an.

Die Parade steht in der Regel unter einem bestimmten Motto, und die fahnenschwenkenden Zuschauer sind in ihr schönstes Grün gekleidet. Sie beginnt auf der South Broad Street (historisch gesehen ein irisches Siedlungsgebiet) und führt nach Norden um die City Hall herum zum Benjamin Franklin Parkway.

5. san Antonio

In San Antonio findet eine der besten St. Patrick's Day-Paraden der USA statt, und in Texas ist es für diese Veranstaltung, die hauptsächlich im Freien stattfindet, viel wärmer als in den nördlichen Bundesstaaten.

Wie bei mehreren anderen US-Paraden wird bei dieser Veranstaltung umweltfreundliche grüne Farbe in den San Antonio River gegossen, die drei Tage lang anhält.

Die Parade und der grüne Fluss können vom 2,5 Meilen langen River Walk aus betrachtet werden, der von Geschäften, Restaurants und Hotels gesäumt ist.

Das Festival erstreckt sich über zwei Tage und bietet irische Festwagen mit irischen Dudelsackmusikern, irisches Essen und Spiele.

6. new orleans

New Orleans, Louisiana, lässt keine Gelegenheit zum Feiern aus und bietet jedes Jahr zum St. Patrick's Day eine tolle Show.

Es handelt sich um eine familienfreundliche Veranstaltung, bei der die Straßen von Zuschauern gesäumt sind (klicken Sie auf das Video oben, um es in Aktion zu sehen).

Die Besucher dieser Parade können alles erwarten, von Festwagen und Anhängern bis hin zu Tänzern, Musik und Vertretern vieler Organisationen, Gesellschaften und Clubs aus New Orleans.

7. Boston

In Boston, Massachusetts, gibt es eine starke irisch-amerikanische Gemeinschaft, deren Erbe jeden 17. März mit einer großen Parade glänzt.

Die Parade findet an dem Sonntag statt, der dem 17. März am nächsten liegt, und soll über eine Million Zuschauer anlocken. Grün gekleidete Menschenmassen säumen die Parade-Route rund um die Broadway T-Station in South Boston.

Mit der Parade wird auch der Tag der Evakuierung gefeiert, der an die Verdrängung der britischen Truppen aus der Stadt am 17. März 1776 erinnert.

Die Parade ehrt zahlreiche Veteranen und Militärdienstgruppen und umfasst Dudelsäcke, marschierende Blaskapellen, farbenfrohe Festwagen, Tänzer, historische Minutemen, Politiker, Vereine und lokale Organisationen.

Siehe auch: Ein Leitfaden für den Scilly-Wanderweg in Kinsale (Karte + Weg)

8. atlanta

Und zu guter Letzt in unserem Führer zu den größten St.-Patrick's-Day-Paraden in den Vereinigten Staaten ist die Parade in Atlanta.

Mit einer Parade aus Musikern, Tänzern, Prominenten, lokalen Würdenträgern, geschmückten Wagen und Musikkapellen wird alles gefeiert, was mit Irland zu tun hat.

Die Parade beginnt am Samstag vor dem St. Patrick's Day um 12 Uhr mittags und führt von der Peachtree St. über die 15th bis zur 5th Ave. Einer der Höhepunkte ist ein fünf Stockwerke hoher St. Patrick-Ballon!

Irische Flaggen, Clowns, Dudelsäcke und Trommeln machen diese Veranstaltung zu einem familienfreundlichen Spaß, an den sich ein 5-Kilometer-Lauf und ein Festival mit Essen und Unterhaltung am Colony Square in Midtown anschließen.

FAQs über die größten St. Patrick's Day-Feiern

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, die von "Welche Parade läuft am längsten?" bis hin zu "Welche ist die beeindruckendste?" reichen.

Im folgenden Abschnitt haben wir die häufigsten Fragen zusammengestellt, die wir erhalten haben. Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie in den Kommentaren stellen. Hier finden Sie einige verwandte Themen, die Sie interessieren dürften:

  • 73 lustige St. Patrick's Day Witze für Erwachsene und Kinder
  • Die besten irischen Lieder und die besten irischen Filme aller Zeiten zum Paddy's Day
  • 8 Arten, wie wir den St. Patrick's Day in Irland feiern
  • Die bemerkenswertesten St. Patrick's Day Traditionen in Irland
  • 17 leckere St. Patrick's Day Cocktails zum Selbermachen
  • Alles Gute zum St. Patrick's Day auf Irisch
  • 5 Gebete und Segenswünsche zum St. Patrick's Day für 2023
  • 17 überraschende Fakten über den St. Patrick' Day
  • 33 interessante Fakten über Irland

Wo gibt es die größten St. Patrick's Day-Paraden in den USA?

Die Parade in New York City (150.000 Teilnehmer und 2 Millionen Zuschauer) und die Parade in Chicago (schätzungsweise 2 Millionen Zuschauer) sind zwei der größten St. Patrick's Day-Feiern in den USA.

Welches ist die älteste Parade zum St. Patrick's Day in den USA?

Die NYC-Parade ist mit über 260 Jahren die älteste Parade der USA und der Welt.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.