Ein Führer zum Connemara Flughafen

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Der Connemara Airport in Inverin in der Grafschaft Galway ist einer von mehreren Flughäfen in Irland.

Doch nur wenige irische Flughäfen sind das Tor zu einer so grandiosen Landschaft wie der in Connemara.

Der 1992 erbaute Flughafen bedient die mächtigen Aran-Inseln - Inis Mor, Inis Oirr und Inis Meain.

Einige wichtige Informationen über den Flughafen Connemara

Zum Vergrößern anklicken

Obwohl ein Besuch des Flughafens Connemara recht unkompliziert ist, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, um Ihren Besuch noch angenehmer zu gestalten.

1. der Standort

Der Flughafen Connemara befindet sich in Inverin, etwa 38 km von Galway City entfernt (die Fahrt von A nach B dauert etwa 40 Minuten).

2. parken

Das Parken ist vor Ort für die Passagiere möglich. Obwohl wir es versucht haben, können wir keine Informationen über die Preise finden. Es könnte sein, dass es für die Passagiere kostenlos ist, aber wir sind uns nicht 100%ig sicher.

3. die Annehmlichkeiten

Ähnlich wie bei den Parkplätzen sind auch hier die Informationen über die Einrichtungen spärlich. Soweit wir wissen, gibt es ein kleines Café vor Ort, aber Sie können sich auch einen Snack mitnehmen!

Siehe auch: 21 Irische Hochzeitstraditionen, die von seltsam bis wundervoll reichen

4. die Luftverkehrsgesellschaften

Aer Arann Islands fliegt vom Flughafen Connemara nach Inis Oirr, Inis Mor und Inis Meain.

Wissenswertes über die Ankunft am Flughafen Connemara und die Abreise von dort

Wenn Sie es gewohnt sind, in/von Flughäfen wie Dublin oder Shannon zu fliegen, werden Sie hier eine ganz andere Erfahrung machen.

Der Flughafen Connemara ist, ähnlich wie der Flughafen Donegal und der Flughafen Kerry, ein viel kleiner und bietet unserer Meinung nach ein weitaus angenehmeres Erlebnis.

Ein anderes Flughafenerlebnis

Regionalflughäfen wie der in Connemara sind eine ganz andere Erfahrung als Flughäfen wie der in Belfast.

Sie benötigen weniger Zeit am Flughafen vor Ihrem Flug und es gibt eine Menge weniger Warteschlangen und Wartezeiten.

Einchecken

Aer Arann Islands bittet die Passagiere, sich mindestens 30 Minuten vor Abflug am Check-in einzufinden.

Reisegepäck

Auf allen Flügen vom Flughafen Connemara dürfen Sie 14 kg Gepäck mitnehmen, außerdem ein Stück Handgepäck pro Kunde.

Es gibt die üblichen Beschränkungen, was Sie auf den Flug mitnehmen dürfen und was nicht - mehr dazu hier.

Besondere Unterstützung

Wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe Hilfe benötigen, können Sie diese organisieren, indem Sie die Fluggesellschaft zum Zeitpunkt der Buchung darüber informieren (48 Stunden vorher).

Eine kurze Geschichte des Flughafens Connemara

Der Flughafen Connemara wurde 1992 eröffnet und verbindet das irische Festland mit den atemberaubenden Aran-Inseln.

Der Flughafen wird von Aer Arann Islands betrieben, einer Fluggesellschaft, die schon seit langem wichtige Flugverbindungen zu den Inseln anbietet (es gibt auch einen regen Fährverkehr zwischen Galway und den Aran-Inseln).

Der kurze, aber landschaftlich reizvolle Flug ist für Besucher ein unvergessliches Erlebnis und für Einheimische ein wichtiger Service.

Trotz seiner geringen Größe spielt der Flughafen eine wichtige Rolle für den Tourismus in der Region.

Aktivitäten in der Nähe des Flughafens Connemara

Fotos über Shutterstock

Eine der Schönheiten des Flughafens Connemara ist, dass er nur eine kurze Fahrt von vielen der besten Sehenswürdigkeiten in Galway entfernt ist.

Im Folgenden finden Sie eine Handvoll Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die nur einen Steinwurf vom Inverin Airport entfernt sind!

1. die Aran-Inseln

Diese wunderschönen Inseln bieten ein authentisches irisches Erlebnis mit ihrem reichen kulturellen Erbe und ihren atemberaubenden Landschaften.

2. der Connemara-Nationalpark

Der Connemara National Park ist ein weitläufiges Gebiet mit Bergen, Mooren, Heiden, Wiesen und Wäldern, das hervorragende Wandermöglichkeiten bietet.

3. die Abtei Kylemore

Kylemore Abbey ist ein 1920 gegründetes Benediktinerkloster, das wie aus einem Märchen wirkt. Die Besichtigung ist sehr zu empfehlen.

Siehe auch: Heritage Card Ireland: Eine einfache Möglichkeit, bei Ihrem Besuch Geld zu sparen

4 Clifden

Clifden, die "Hauptstadt von Connemara", ist eine lebendige Stadt im Herzen von Connemara, deren Hauptattraktion die Sky Road ist.

5. der Diamantenhügel

Der im Connemara National Park gelegene Diamond Hill bietet einen anspruchsvollen, aber lohnenden Aufstieg mit Panoramablick (bei klarem Wetter...).

FAQs zum Flughafen Connemara

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, die von "Wie lange dauert es?" bis hin zu "Wo bekommt man Tickets?" reichen.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Wie früh sollte ich vor meinem Flug am Flughafen sein?

Die Fluggäste sollten versuchen, mindestens 30 Minuten vor der geplanten Abflugzeit ihres Fluges anzukommen.

Welche Einrichtungen gibt es für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität?

Der Flughafen Connemara bietet Fluggästen mit eingeschränkter Mobilität Hilfe an, die Sie bitte bei der Buchung der Fluggesellschaft mitteilen.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.