Das beste Frühstück in Belfast City: 10 Lokale, die Ihren Bauch glücklich machen

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Wenn Sie sich fragen, wo Sie das beste Frühstück in Belfast City bekommen, sind Sie hier genau richtig!

Siehe auch: Die Sky Road in Clifden: Karte, Route + Warnungen

Nachdem wir letztes Jahr einen Leitfaden über die besten Brunch-Lokale in Belfast veröffentlicht hatten, erhielten wir eine verrückt Anzahl von E-Mails (46, um genau zu sein...) über Frühstücksplätze in Belfast, die wir verpasst haben.

Nach einigen Recherchen und Gesprächen mit Familie und Freunden, die in der Stadt leben, haben wir den folgenden Leitfaden zusammengestellt.

Die Liste ist voll mit gut bewerteten Lokalen, in denen Sie eines der besten Frühstücke in Belfast City genießen können, von skurrilen Gerichten bis hin zu traditionellen Ulster Frys.

Unsere Lieblingsplätze für Frühstück in Belfast City

Fotos über das Pocket auf Facebook

Im ersten Teil unseres Leitfadens geht es um unsere Lieblingsfrühstückslokale in Belfast, und es gibt einen erbitterten Wettbewerb um die Spitzenplätze.

Im Folgenden finden Sie alles, von zwanglosen Lokalen, in die man nach einem Abend in einem der besten Pubs in Belfast einkehren kann, bis hin zu raffinierteren Restaurants, die sich mit einigen der besten Restaurants in Belfast messen können.

1. kuratierte Küche & Kaffee

Fotos via Curated Kitchen & Kaffee auf Facebook

Curated Kitchen & Coffee bietet ein nettes Konzept: Das Restaurant wählt jede Woche ein anderes Kochbuch aus und setzt ein paar verschiedene Gerichte auf die Speisekarte.

Dieses hübsche Restaurant im Cathedral Quarter in Belfast bietet eine ständig wechselnde Speisekarte, hohe Decken, freiliegende Ziegelwände und einen herrlichen Blick auf die St. Anne's Cathedral.

Das Frühstücksangebot ist reichhaltig und reicht von French Toast mit in Sumach gerösteten Erdbeeren bis hin zu pochiertem Ei mit Avocado. Habe ich schon erwähnt, dass Curated Kitchen & Coffee bei den Irish Restaurant Awards 2019 zum besten Café in County Antrim gekürt wurde?!

2. die Weinrebe

Fotos über Grapevine auf Facebook

Das Grapevine ist auf frisch gebackenes Brot und köstliche hausgemachte Speisen spezialisiert und ist eine gute Wahl für ein herzhaftes Frühstück.

Das Frühstück, das bis 12 Uhr serviert wird, bietet alles von Porridge mit Cranberry und Ahorn bis hin zu getoasteten Bagels mit Frischkäse und dem beliebten Frühstücksburrito.

Wenn Sie zum Mittagessen kommen, sollten Sie unbedingt den Rindereintopf probieren oder die köstliche malaysische würzige Wurzelgemüsesuppe mit Weizenbrot bestellen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Grapevine köstliche und preisgünstige hispanisch inspirierte Gerichte bietet.

3. das Lamppost Café

Fotos über das Lamppost Café auf Facebook

Das Lamppost Café ist ein familiengeführter, handwerklich geprägter Coffeeshop, der wie eine alte Teestube aussieht. Auf der Frühstückskarte stehen unter anderem hausgemachte Scones mit Erdbeermarmelade und Sahne, pochierte Eier mit Avocado und herzhafte Waffeln.

Erwähnenswert ist auch, dass das Lamppost-Café auf viele Ernährungsbedürfnisse eingeht, einschließlich glutenfreier und veganer Gerichte.

Ich hätte fast vergessen zu erwähnen, dass das Café hundefreundlich ist und sogar ein spezielles "Puppy Plates"-Menü anbietet, das Milch mit Hundekeksen, Hühnchen und Würstchen enthält.

Lesen Sie dazu: In unserem Leitfaden für die besten Coffeeshops in Belfast im Jahr 2021 erfahren Sie, wo Sie einen erstklassigen Koffeinschub bekommen können.

4. die Tasche

Fotos über das Pocket auf Facebook

Das Pocket befindet sich direkt gegenüber der Queen's University Belfast und ist eines der beliebtesten Frühstückslokale der Stadt. Statt einer klassischen Frühstückskarte hat sich das Restaurant entschieden, bei seinen Gerichten etwas kreativer zu werden.

Probieren Sie die Erbsenpesto-Avocado oder bestellen Sie die Sunshine Buddha Bowl, und Sie werden sehen, was ich herausnehme. Wenn Sie sich für die Klassiker entscheiden, empfehle ich Ihnen die Big Pocket Fry, die cremige Sojapilze, gebratene Brioche, Wurst und pochierte Eier enthält.

Die besten Orte für ein Frühstück in Belfast (wenn Sie etwas anderes mögen)

Fotos über Panama Belfast auf Facebook

Nachdem wir nun unsere Lieblingsfrühstückslokale in Belfast vorgestellt haben, ist es an der Zeit für ein paar weitere echte Kracher!

Jedes der unten aufgeführten Frühstückslokale in Belfast hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hervorragende Bewertungen und ist es wert, dort einzukehren!

1. etablierter Kaffee

Fotos über Established Coffee auf Facebook

Als Nächstes steht ein belebtes Lokal auf dem Programm, das dafür bekannt ist, einen der besten Kaffees in Belfast zu servieren: Established Coffee im Cathedral Quarter.

Hier finden Sie alles von pochierten Eiern auf Sauerteig mit Blutwurst, knuspriger Artischocke und Spiegelei bis hin zu hausgemachter Schokoladenmilch.

Es gibt auch French Toast mit Zimt und braunem Zucker sowie eine Reihe anderer Optionen, die diejenigen ansprechen, die eine süße Leckerei suchen.

2) Conor Belfast

Fotos über Conor Belfast auf Facebook

Eingebettet in das Universitätsviertel und nur einen Steinwurf vom Ulster Museum entfernt, zieht das Conor Belfast Einwohner, Touristen und Studenten gleichermaßen an.

Dieses beliebte Lokal ist dafür bekannt, dass es nur frische Zutaten von Bauern aus der Region verwendet. Das Big Breakfast ist sehr beliebt und umfasst die üblichen Speisen (Eier, Würstchen, Pilze, Tomaten und Speck) sowie eine Limonade und Kartoffelbrot.

Wenn Sie eine gesündere Variante bevorzugen, empfehle ich Ihnen den Hähnchen-Pesto-Salat und zum Nachtisch Conors Pfannkuchen und Waffeln.

Lesen Sie dazu: Schauen Sie sich unseren Leitfaden für die besten veganen Restaurants in Belfast im Jahr 2021 an (es gibt eine große Auswahl).

3. das Harlem Café

Fotos über Harlem Coffee auf Facebook

Das 2009 von Faye Rogers eröffnete Harlem Café ist ein charmantes Bistro, das ganztägig ein Frühstück für nur 6,95 £ anbietet. Die Einrichtung ist beeindruckend, aber das Essen ist noch besser.

Das Frühstück selbst umfasst die üblichen Verdächtigen wie Schweinswürstchen, eichengeräucherten Speck, gegrillte Tomaten, sautierte Pilze, Sodabrot, Freilandeier, Pfannkuchen und Blutwurst.

Sie können auch den French Toast bestellen, der laut ihrer Website Sie bemüht sich nicht nur darum, dass sich ihre Kunden wie zu Hause fühlen, sondern setzt sich auch für wohltätige Zwecke ein. In den letzten Jahren hat Faye für den Teenage Cancer Trust Trekkingtouren durch den Amazonas und den Himalaya unternommen. '

4. Panama Belfast

Fotos über Panama Belfast auf Facebook

Das Panama Belfast ist ein weiteres beliebtes Frühstückslokal im Stadtzentrum von Belfast. Von außen sieht es zwar wie ein Firmengebäude aus, aber dieses trendige Café in der McClintock Street hat ein tolles Frühstücksangebot.

Vom Porridge (mit eingeweichten Haferflocken und Nuss-Crunch) bis zum gebackenen Braten (Speck, Wurstpatty, pochiertes Ei, Kartoffelbrot, Chorizo und Blutwurstkrümel) ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Außerdem gibt es hausgemachte Waffeln (kandierter Speck, Mascarpone, kanadischer Ahornsirup und gerösteter Nusskrokant) und einige leckere Saftkombinationen.

Das beste Frühstück in Belfast für ein herzhaftes Essen

Im letzten Abschnitt unseres Leitfadens für das beste Frühstück in Belfast finden Sie eine Reihe von Restaurants, in denen Sie ein gutes, herzhaftes Essen bekommen.

Unten finden Sie alles von General Merchants und Mad Hatter Coffee Shop bis No.1 Belfast und mehr.

1. allgemeine Kaufleute

Fotos über General Merchants auf Facebook

Das General Merchants ist bekannt für seinen Brunch und seinen Kaffee, aber es bietet auch eine sehr Aufgrund seiner Beliebtheit ist das Lokal in der Regel voll mit Gästen.

Vor allem an den Wochenenden sollte man früh kommen, denn die Speisekarte bietet sowohl innovative als auch klassische Gerichte.

Eines der Frühstücksgerichte, die man unbedingt bestellen sollte, sind die Huevos Rotos, ein Spiegelei mit langsam gegartem Pulled Pork und dreifach gerösteten Kartoffeln. Gäste auf TripAdvisor schwärmen auch vom Mushroom Croque Madame mit Eiern, Käse und in Sherry gerösteten Kastanienpilzen.

2. der Mad Hatter Coffee Shop

Fotos über Mad Hatter Coffee Shop auf Facebook

Willkommen im Mad Hatter Coffee Shop, einem traditionellen Café in Belfast, das den ganzen Tag über ein umfangreiches Frühstücks- und Mittagsmenü anbietet.

Ob Sie nun Lust auf pochierte Eier haben oder lieber Paninis oder Wraps essen möchten, die Auswahl ist groß.

Die Pommes frites sind perfekt zubereitet, und auch der Himbeerauflauf auf dem Blech ist fantastisch. Auf dem Weg nach draußen sollten Sie sich unbedingt eine Apfeltorte für unterwegs mitnehmen.

3. das Kaffeehaus

Foto über das Coffee House Bistro auf Facebook

Das Coffee House ist ein traditionelles, familiengeführtes Restaurant in Belfast. Die Frühstückskarte bietet eine Reihe von Gerichten zur Auswahl. Viele sind jedoch der Meinung, dass das Coffee House eine der besten Pommes Frites in Belfast serviert.

Lassen Sie sich nicht von der "kleinen" Pommes täuschen, sie kann problemlos von zwei Personen geteilt werden. Wenn Sie auf der Suche nach einem traditionellen Restaurant sind, das klassische irische Frühstücksgerichte serviert und eine hervorragende irische Whiskey-Liste hat, ist ein Besuch im Coffee House ein Muss.

4. das Restaurant Belvedere Cafe

Fotos über Belvedere Cafe Restaurant auf Facebook

Das Belvedere Cafe Restaurant erstreckt sich über zwei Etagen und bietet alles, von saftigen Steaks bis hin zu herzhaften Frühstücksgerichten. Nach der Bestellung des Pfannkuchenstapels mit Speck und Ahornsirup brauchen Sie wahrscheinlich ein Nickerchen.

Das Gleiche gilt für die irrsinnig großen Ulster Fry. Gesunde Esser können Sauerteig mit Roter Bete, Ei, Speck und Avocado bestellen. Der Kaffee ist gut und Terrys Schokoladenkuchen ist ebenfalls fantastisch.

5. der Bezirk Belfast

Fotos über District Belfast auf Facebook

Obwohl District wie ein Name klingt, der über der Tür eines der Nachtclubs in Belfast hängen würde, ist dies ein beliebter Ort für ein frühmorgendliches Essen.

District ist ein unabhängiges Café und Delikatessengeschäft, das eine sehr ausgefallene Frühstücks- und Mittagskarte anbietet.

Zu den interessanteren Ergänzungen auf der Speisekarte gehören belgische Waffeln (mit Zimtapfel, Wasabi-Sesam und Ahornsirup) und einige brillante Rote-Bete-Latte.

Lesen Sie dazu: Lesen Sie unseren Leitfaden für den besten bodenlosen Brunch in Belfast im Jahr 2021 (es gibt nur noch 3).

6. 1 Belfast

Fotos über No.1 Belfast auf Facebook

Siehe auch: Ein Reiseführer für Dunfanaghy: Aktivitäten, Essen, Pubs + Hotels

Das No.1 Belfast ist ein beliebter Treffpunkt für Frühstück und Brunch in Belfast und macht seinem Namen alle Ehre: Das Sauerteigbrot mit Eiern, Speck, Chili-Öl und Avocado ist perfekt zubereitet.

Die hausgemachten würzigen Nachos, das hausgemachte Müsli und der marokkanische Kuchen sind allesamt einen Besuch wert! Das No.1 Belfast ist nicht nur für seine leckeren Frühstücksgerichte, sondern auch für seine schöne Einrichtung und sein aufmerksames Personal bekannt.

Welche Frühstücksplätze in Belfast haben wir verpasst?

Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir im obigen Leitfaden versehentlich einige großartige Orte zum Frühstücken in Belfast City ausgelassen haben.

Wenn Sie ein Lieblingsfrühstückslokal in Belfast haben, das Sie empfehlen möchten, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

FAQs über das beste Frühstück in Belfast

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen bekommen, von der Frage, wo man in Belfast am besten frühstücken kann, bis hin zur Frage, wo man die besten Pommes frites bekommt.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Was ist das beste Frühstück in Belfast City?

Meiner Meinung nach bekommen Sie das beste Frühstück in Belfast im Curated Kitchen & Coffee, The Lamppost Café und The Pocket.

Wo gibt es in Belfast gute Pfannkuchen zum Frühstück?

Pfannkuchen gibt es im Panama, Conor, Belvedere Cafe Restaurant und Harlem Café.

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.