Der Howth Cliff Walk: 5 Howth-Wanderungen, die Sie heute unternehmen können (mit Karten und Routen)

David Crawford 20-10-2023
David Crawford

Der Howth Cliff Walk, auch Howth Head Walk genannt, ist wohl einer der schönsten Spaziergänge in Dublin.

Siehe auch: Kilmore Quay in Wexford: Freizeitaktivitäten + Essen, Schlafen + Trinken

Es gibt 4 verschiedene Versionen dieser Wanderung, die sich je nach Fitnessgrad in Länge und Schwierigkeit unterscheiden.

Der kürzeste Weg dauert etwa 1,5 Stunden, während der längste (die Bog of Frogs Purple Route) 3 Stunden dauert und im Dorf Howth beginnt.

Im folgenden Leitfaden finden Sie eine Karte des Howth Cliff Walk für jede Version des Weges sowie Informationen zu den Parkmöglichkeiten, dem Startpunkt für jede Wanderung und mehr.

Einige wichtige Informationen über die verschiedenen Routen des Howth Cliff Walk

Fotos über Shutterstock

Die verschiedenen Varianten des Howth Cliff Walk in Dublin sind relativ einfach, wenn man sich etwas Zeit nimmt, um die Route kennenzulernen vor Hier finden Sie einige wichtige Informationen:

1. die Pfade

Es gibt vier lange Versionen dieser Howth-Wanderung, die alle an der DART-Station in Howth Village beginnen, und eine kürzere Wanderung (Nr. 5), die am Howth Summit beginnt:

  1. Die Black-Linn-Schleife
  2. Die Schleife des Froschsumpfes
  3. Der Howth Cliff Path Rundweg
  4. Die Straßenbahnschleife
  5. Der Howth Summit Walk

2. die Schwierigkeit

Wenn Sie eine der Howth-Wanderungen an der DART-Station beginnen, sollten Sie sich auf einen langen, steilen Spaziergang einstellen, für den ein mittleres Maß an Fitness erforderlich ist. Wenn Sie eine leichtere Wanderung mit weniger Steigungen machen möchten, fahren Sie mit dem Auto oder dem Bus nach Howth Summit und machen Sie den kürzeren Howth Summit Walk.

3. die Gehzeit

Falls Sie sich fragen, wie lange der Howth Cliff Walk dauert: Die rote Route ist 8 km/2,5 Stunden lang, die lila Route 12 km/3 Stunden, die grüne Route 6 km/2 Stunden und die blaue Route 7 km/2 Stunden. Der Howth Summit Walk dauert etwa 1,5 Stunden.

4. parken

Es gibt also keinen offiziellen Parkplatz für den Howth Cliff Walk. Wenn Sie die Wanderung im Dorf beginnen, parken Sie am besten am Hafen (hier auf Google Maps). Hinweis: Die verschiedenen Wanderungen in Howth gehören zu den beliebtesten Aktivitäten in Dublin - wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, sollten Sie früh anreisen!

5. die Anreise von Dublin City

Wenn Sie die Howth Cliffs sehen möchten und in der Stadt wohnen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Nehmen Sie die DART von der Connolly-Station aus (dauert etwa 35 Minuten)
  • Nehmen Sie den Bus von der D'olier Street (Fahrzeit bis zu 50 Minuten)

6. sicherheit

Unabhängig davon, welche Howth Head-Wanderung Sie in Angriff nehmen, ist Vorsicht geboten: Gehen Sie nie zu nahe an die Klippen heran und achten Sie darauf, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden (die Klippen sind exponiert, also ziehen Sie sich entsprechend an).

Howth Cliff Walk Karten, Wanderwege und Führer zu jeder der fünf Routen

Fotos über Shutterstock

Wenn Sie Lust auf einen langen Spaziergang haben und es Ihnen nichts ausmacht, über einen längeren Zeitraum an einer ziemlich steilen Steigung zu laufen, sind die längeren Routen (Wanderführer unten) die beste Wahl.

Wenn Sie Lust auf einen einigermaßen handlichen Spaziergang haben, der Sie mit erstklassigen Aussichten verwöhnt und keine großen Steigungen erfordert, sind die kurzen Routen (siehe unten) genau das Richtige für Sie.

Route 1: Der kurze und einfache Howth Head Walk

OK, also nenne ich das hier die 'kurze und einfache Wanderung', da ich keine Ahnung habe, wie sie heißt... Das ist der Howth Cliff Walk, den ich am häufigsten mache.

Wenn Sie Lust haben, können Sie auch einen Spaziergang zum Bailey-Leuchtturm machen: Biegen Sie gleich nach der Schranke am Parkplatz rechts ab und gehen Sie den Hügel hinunter.

  • Startpunkt Der Parkplatz auf dem Gipfel von Howth
  • Dauer Maximal 1,5 Stunden (man kann es auch in weniger Zeit schaffen, wenn man nicht anhält, um die Aussicht zu genießen, aber was bringt das schon?
  • Schwierigkeitsgrad : Einfach
  • Wohin Park : Der Gipfel Howth Cliff Walk Parkplatz (Abbiegen zum Summit Pub)

Route 2: Die Black Linn-Schleife (auch bekannt als die Rote Route)

Foto über Discover Ireland

Die nächste Wanderung in Howth Head ist der Black Linn Loop, eine Rundwanderung, die, wie der Name schon sagt, von der DART-Station aus den roten Pfeilen folgt.

Da es sich um eine der längeren Wanderungen in Howth handelt, sollten Sie unbedingt etwas zu essen und zu trinken mitnehmen, damit Sie gut durchhalten.

  • Startpunkt DART-Station in Howth Village
  • Endpunkt DART-Station in Howth Village
  • Dauer 2,5 Stunden / 8 km
  • Schwierigkeitsgrad : Moderat
  • Aufstieg : 160 m
  • Wohin Park In der Nähe des DART-Bahnhofs finden Sie zahlreiche Parkplätze.

Route 3: Die Froschsumpf-Schleife (auch bekannt als die Lila Route)

Foto über Discover Ireland

Als Nächstes steht der Rundweg Bog of the Frogs (was für ein Name!), auch bekannt als Purple Route, auf dem Programm, der zu den schwierigeren Wanderungen in Howth gehört und eine gute Kondition erfordert.

Dieser Spaziergang durch Howth beginnt an der DART-Station und folgt den violetten Pfeilen. Er führt von Howth Hill über Red Rock Beach bis zum Bailey Lighthouse und mehr.

Diese Wanderung ist die längste (und wohl auch die anspruchsvollste!) der vielen verschiedenen Wanderungen in Howth und dauert insgesamt 3 Stunden.

  • Startpunkt DART-Station in Howth Village
  • Endpunkt DART-Station in Howth Village
  • Dauer : 12 km / 3 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad : Hart
  • Aufstieg : 240 m
  • Wohin Park In der Nähe des DART-Bahnhofs finden Sie zahlreiche Parkplätze.

Route 4: Die Howth Cliff Path-Schleife (auch bekannt als die Grüne Route)

Foto über Discover Ireland

Als Nächstes steht die sehr beliebte Howth Head-Wanderung auf dem Programm, die, wie die anderen auch, an der DART-Station beginnt und endet.

Diese Wanderung dauert etwa 2 Stunden und bietet während eines großen Teils der Strecke eine herrliche Aussicht auf die Küste. Folgen Sie den grünen Pfeilen vom Dorf Howth aus.

  • Startpunkt DART-Station in Howth Village
  • Endpunkt DART-Station in Howth Village
  • Dauer : 6 km / 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad : Moderat
  • Aufstieg : 130 m
  • Wohin Park In der Nähe des DART-Bahnhofs finden Sie zahlreiche Parkplätze.

Route 5: Die Fahrgassenschleife (auch bekannt als die Blaue Route)

Foto über Discover Ireland

Zu guter Letzt gibt es noch den Howth Cliff Path Tramline Loop, eine Wanderung, die an der Dart-Station beginnt und endet und für die man 2 Stunden braucht.

Vom Dorf aus folgen Sie den blauen Pfeilen, und wie bei den anderen Spaziergängen werden Sie immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt.

  • Startpunkt DART-Station in Howth Village
  • Endpunkt DART-Station in Howth Village
  • Dauer : 7 km / 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad : Moderat
  • Aufstieg : 130 m
  • Wohin Park In der Nähe des DART-Bahnhofs finden Sie zahlreiche Parkplätze.

Was man nach der Howth-Wanderung tun kann

Nachdem Sie eine der Howth-Wanderungen hinter sich gebracht haben, gibt es in Howth also jede Menge zu tun, von Bootstouren über Pubs bis hin zu großartigem Essen und mehr.

1. eine Fütterung nach dem Spaziergang (oder ein Pint)

Fotos über McNeill's auf Facebook

Wenn Sie nach dem Howth Head Walk etwas essen oder ein Bier trinken möchten, haben Sie die Wahl zwischen gemütlichen Pubs und ausgezeichneten Restaurants, von denen wir Ihnen hier zwei vorstellen möchten:

  • 7 der gemütlichsten Pubs in Howth
  • 13 der besten Restaurants in Howth

2. unzählige Strände

Fotos über Shutterstock

Obwohl Sie im Laufe der Howth-Wanderung mehrere Strände in Howth sehen werden, werden Sie nicht alle sehen: Red Rock, Balscadden Bay Beach und Claremont Beach sind alle einen Blick wert!

3 Touren und Schlösser

Foto links von mjols84 (Shutterstock), Foto rechts von Howth Castle

Wenn Sie nach einer der Wanderungen in Howth noch mehr erkunden möchten, finden Sie in unserem Reiseführer für Howth eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, vom Howth Castle (Achtung: jetzt geschlossen) über die Bootstour zum Ireland's Eye bis hin zum Hurdy Gurdy Museum und mehr.

FAQs zu den Wanderrouten von Howth Head

Wir haben im Laufe der Jahre viele Fragen erhalten, von der Frage, wo man eine Karte des Howth Cliff Walk findet, bis hin zu der Frage, welcher Howth Cliff Walk-Parkplatz am besten geeignet ist.

Wenn Sie eine Frage haben, die wir noch nicht beantwortet haben, können Sie sie uns in den Kommentaren stellen.

Siehe auch: Die Geschichte von Clifden Castle (und wie man dorthin kommt)

Welches ist die beste Wanderung in Howth?

Ich persönlich neige dazu, die kurze Howth-Gipfelwanderung zu machen, aber auch die oben erwähnten längeren Howth-Wanderungen sind bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt.

Wo befindet sich der Howth Cliff Walk-Parkplatz?

Das hängt davon ab, welche Howth-Wanderung Sie in Angriff nehmen. Viele der "offiziellen" Ausgangspunkte sind die DART-Station, also suchen Sie den Parkplatz am Hafen auf.

Wie lang ist der Howth Cliff Walk?

Je nachdem, für welche Howth-Wanderung Sie sich entscheiden, dauert die Wanderung zwischen 1,5 und 3 Stunden (siehe die Karten oben).

David Crawford

Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender und Abenteuerlustiger mit einer Leidenschaft für die Erkundung der reichen und lebendigen Landschaften Irlands. Geboren und aufgewachsen in Dublin, hat Jeremys tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatland seinen Wunsch geweckt, dessen natürliche Schönheit und historischen Schätze mit der Welt zu teilen.Indem Jeremy unzählige Stunden damit verbracht hat, verborgene Schätze und Wahrzeichen zu entdecken, hat er sich ein umfassendes Wissen über die atemberaubenden Roadtrips und Reiseziele angeeignet, die Irland zu bieten hat. Sein Engagement für die Bereitstellung detaillierter und umfassender Reiseführer basiert auf seiner Überzeugung, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, den faszinierenden Reiz der Grünen Insel zu erleben.Jeremys Fachwissen bei der Erstellung fertiger Roadtrips stellt sicher, dass Reisende vollständig in die atemberaubende Landschaft, die lebendige Kultur und die bezaubernde Geschichte eintauchen können, die Irland so unvergesslich machen. Seine sorgfältig zusammengestellten Reiserouten gehen auf unterschiedliche Interessen und Vorlieben ein, sei es die Erkundung alter Schlösser, das Eintauchen in die irische Folklore, der Genuss traditioneller Küche oder einfach nur das Genießen des Charmes malerischer Dörfer.Mit seinem Blog möchte Jeremy Abenteurern aller Gesellschaftsschichten die Möglichkeit geben, sich auf ihre eigene unvergessliche Reise durch Irland zu begeben, ausgestattet mit dem Wissen und dem Selbstvertrauen, sich durch die vielfältigen Landschaften zu bewegen und die herzlichen und gastfreundlichen Menschen kennenzulernen. Seine informativen undDer fesselnde Schreibstil lädt die Leser ein, ihn auf dieser unglaublichen Entdeckungsreise zu begleiten, während er fesselnde Geschichten erfindet und unschätzbare Tipps gibt, um das Reiseerlebnis zu verbessern.Auf Jeremys Blog können die Leser nicht nur sorgfältig geplante Roadtrips und Reiseführer erwarten, sondern auch einzigartige Einblicke in die reiche Geschichte, Traditionen und bemerkenswerten Geschichten Irlands, die seine Identität geprägt haben. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein Erstbesucher sind, Jeremys Leidenschaft für Irland und sein Engagement, anderen die Möglichkeit zu geben, seine Wunder zu erkunden, werden Sie zweifellos inspirieren und Sie auf Ihrem eigenen unvergesslichen Abenteuer begleiten.